Selbstfahrertouren in Namibia Safaris und Touren Campingtouren,  Lodge Safaris, Deutsch und Englisch geführte Reisen


Safari Typ: Kleingruppenreise
Unterkunftsart: Lodge
Reiseleitung: deutsch 


Tiefe Canyons und steil aufragende Berge, weiße Sandstrände und trockene Savannen, tierreiche Reservate und pulsierende Metropolen – viel Abwechslung ist auf dieser Reise durch Südafrika garantiert! Gehen Sie auf die Suche nach den „Big Five“ und erleben Sie die faszinierende Tierwelt im Krüger Nationalpark und im Hluhluwe-iMfolozi Park, mit seiner üppig grünen Hügellandschaft. Begeistern Sie sich für die unbeschreibliche Pflanzenvielfalt im Tsitsikamma Nationalpark – mehr als 20.000 verschiedene Arten finden sich im Land am Kap. Lassen Sie sich in Kosi Bay am Indischen Ozean vom Wasser treiben und beobachten Sie dabei die unglaublich bunte Fischvielfalt. Genießen Sie die herzliche Gastfreundschaft der Südafrikaner und die außergewöhnliche Schönheit von Landschaften wie dem Blyde River Canyon und der Garden Route.

Küste des Tsitsikamma Nationalparks


Safari Typ: Kleingruppenreise
Unterkunftsart: Lodges & Hotel
Reiseleitung: deutsch

Tauchen Sie ein in eine Welt in einem Land. Ihre Reise beginnt in der Region Mpumalanga. Entlang der Panorama Route lassen Sie Ihren Blick über den schwindelerregenden 800 Meter tiefen Blyde River Canyon und über die monumentalen Bergkuppen der Three Rondavels schweifen bevor Sie den weltbekannten Krüger Nationalpark erreichen. Auf Pirschfahrten haben Sie die Chance Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe, Leopard und Co. zu sichten. Die "Kleine Schweiz", wie das traditionsbewusste Königreich Swasiland auch genannt wird sowie das Königreich Zululand besuchen Sie ebenfalls. Im Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve haben Sie vielleicht Glück, dass Ihnen eines der hier ca. 1.600 beheimateten Breitmaulnashörner vor die Kamera läuft - bei diesen Kolossen immer ein Gänsehauterlebnis. Ihre Reise setzten Sie in den iSimangaliso Wetland Park fort, wo Sie mit einem Boot die Lagune entlang schippern und die brütenden Reihern, Pelikanen und Störchen beobachten können, als würden Sie dazugehören. Die Drakensberge gelten als schönstes Gebirge der Welt und Sie werden dieses Weltnaturerbe mit einem Allradfahrzeug erkunden. Über den fast 3.000 Meter hohen Sani-Pass führt Sie die Fahrt bis ins Königreich Lesotho. Entlang der Wild Coast erreichen Sie den Addo Elephant Nationalpark. Wie der Name vermuten lässt, ist der Park Heimat unzähliger Elefantenherden, welche Sie bei einer Safari aufsuchen werden. 

L´Avenir - Weinberge um Stellenbosch


Safari Typ: Kleingruppenreise
Unterkunftsart: Lodge
Reiseleitung: deutsch 

Ihr All-in-Programm Südafrika beginnt mit Ihrem Flug von Frankfurt via Johannesburg nach Kapstadt. Tafelberg, Signal Hill, Lion’s Head und Devil’s Peak machen die Skyline dieses Schmelztiegels weltweit unverwechselbar. Gehen Sie mit uns auf eine Rundfahrt zu den Hotspots, wo Kapstadt am typischsten ist: im farbenfrohen Kap-Malaien-Viertel, im Botanischen Garten und an der unverzichtbaren Waterfront, dem Kultviertel im alten Hafen. Außerhalb von Kapstadt reiht sich Bucht an Bucht, und die spektakuläre Brandung entlang der Küstenstraße erklärt, warum das Kap der Guten Hoffnung auch Kap der Stürme genannt wird. Nun aber wird es Zeit für Ihre weinselige Etappe. In Paarl erfahren Sie alles über die lange Tradition des südafrikanischen Weinbaus und welch edle Genüsse sie hervorgebracht hat. Als nächstes erwartet Sie die Straußenstadt Oudtshoorn. Von Oudtshoorn bis zur Mündung des Storms River in den Ozean im Tsitsikamma Nationalpark folgen Sie dem schönsten Küstenabschnitt Südafrikas, der berühmten Garden Route. Genießen Sie zum Mittagessen die frischen Austern an der Waterfront von Knysna

Südafrika, Hout Bay