Namibia zum Kennenlernen Damaraland | Etoscha NP | Fish River Canyon | Gondwana Canyon Park | Keetmanshoop | Sossusvlei / Sesriem


Namibia zum Kennenlernen

Windhoek | Waterberg | Etoscha Nationalpark | Erongo Gebirge | Swakopmund | Sossusvlei / Sesriem | Kalahari

Detaillierter Reiseverlauf

1. Tag: Windhoek
Ankunft am Hosea Kutako Flughafen (Windhoek International), wo Sie Ihren Mietwagen übernehmen und nach Windhoek zu Ihrem Gästehaus fahren. Vielleicht unternehmen Sie am Nachmittag eine Stadtrundfahrt.
Übernachtung und Frühstück: Galton House

2. Tag: Windhoek - Waterberg
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie Richtung Norden. Vielleicht legen Sie einen  Zwischenstopp in Okahandja bei den Holzschnitzern ein. Hier gibt es wunderschöne geschnitzte Kunstwerke. Dann fahren Sie weiter zum Waterberg Plateau Park
Die Waterberg Wilderness Lodge liegt auf der Farm Otjosongombe an der Südseite des Waterberges. Über einer großen, lichten Wiese am Ende des lang gestreckten Tales erhebt sich majestätisch das zerklüftete Waterberg Massiv. Auf sachkundig geführten Wanderungen kann man die Otjosongombe Schlucht erleben, welche Lebensraum für eine einzigartige Flora und ein vielfältiges Tierleben bietet.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück inkl. Wanderung: Waterberg Wilderness Lodge

3. Tag: Waterberg – Mushara Lodge
Heute fahren Sie in weiter über Tsumeb Richtung Etoscha Nationalpark. Unterwegs können Sie beim Otjikotosee oder dem Hoba Meteoriten einen Stopp einlegen und erreichen nach kurzer Fahrt Ihre Lodge.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück: Mushara Lodge

4. Tag: Mushara Lodge – Etoscha Nationalpark
Beim Von-Lindequist-Tor fahren Sie in den Etoscha Nationalpark ein. Sie fahren in Ihrem Fahrzeug durch den Park nach Westen. Neben Elefanten, Nashörnern, Giraffen, Gnus, Zebras und vielen Antilopenarten, können Sie mit etwas Glück auch Löwen, Leoparden und Geparden erspähen.Es empfiehlt sich, bei verschiedenen Wasserlöchern zu halten (nicht aussteigen!) und die Tiere zu beobachten, die zum Wasserloch kommen.
Übernachtung und Frühstück: Okaukejo Restcamp, Bush Chalet

5. Tag: Etoscha Nationalpark – Erongo Gebirge
Sie verlassen den Etoscha Nationalpark beim Andersson Gate und fahren Richtung Süden durch eine der eindrucksvollsen Landschaften Namibias durch das Erongo Gebirge zu Ihrer Lodge. Genießen Sie von der Lodge einen fantastischen Panoramablick in die Weite der Umgebung.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück: Hohenstein Lodge

6. Tag: Erongeo Gebirge – Swakopmund
Heute fahren Sie weiter an der Spitzkoppe entlang nach Swakopmund, einem zwischen dem Atlantik und den Dünen gelegenen Ferienort. Palmenalleen, Parkanlagen, historische Gebäude und das erfrischend kühle Sommerwetter leisten ihren Beitrag zur Attraktivität dieser Stadt.
Übernachtung und Frühstück: Central Guesthouse

7. Tag: Swakopmund
Vielleicht fahren Sie heute entlang der Küste nach Walvis Bay und nehmen an einer Bootsfahrt teil. Diese Bootsfahrt konzentriert sich auf die Besichtigung der Meerestiere, hauptsächlich der Delfine und der Kappelzrobben. Genießen Sie ein Glas Sekt und die herrlichen Walvis Bay Austern!
Übernachtung und Frühstück: Central Guesthouse

8. Tag: Swakopmund – Sesriem
Heute haben Sie eine lange Fahrtstrecke vor sich. Es geht es durch die grauweißen Ebenen des Namib Naukluft Parks vorbei an der Welwitschiafläche und der Mondlandschaft sowie an den Wasserstellen Hotsas und Ganab über den Kuiseb Canyon und den Gaub Pass nach Sesriem.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück: Desert Homestead

9. Tag Ausflug Sossusvlei
Von der Lodge aus fahren Sie nach Sesriem und unternehmen einen Ausflug zum Sossusvlei, einer riesigen ausgetrockneten Lehmbodensenke, die von hohen Dünen umringt ist. Vielleicht besteigen Sie auch eine Düne, da Sie von dort aus einen traumhaften Blick auf die Dünen genießen können.  Anschließend können Sie noch den Sesriem Canyon besuchen, bevor Sie zum Desert Homestead zurückkehren.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück: Desert Homestead

10. Tag: Sesriem - Kalahari, Bagatelle Kalahari Game Ranch
Es geht weiter über Maltahöhe und Mariental zu Ihrer heutigen Unterkunft. Nachmittags können Sie an einer Farmrundfahrt mit "Sundowner" in den Dünen teilnehmen.
Abendessen, Übernachtung und Frühstück: Bagatelle Kalahari Game Ranch

11. Tag: Bagatelle Kalahari Game Ranch – Windhoek
Heute fahren Sie in nördlicher Richtung durch eine einzigartige Wüstenlandschaft am westlichen Rand der Kalahari entlang zum Internationalen Flughafen Windhoek.  
Zeitig zum Einchecken für Ihren Rückflug geben Sie am Hosea Kutako Flughafen (Windhoek International) Ihren Mietwagen zurück. Eine wunderschöne Reise geht zu Ende!