Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Mvuu Camp  Central African Wilderness Safaris

Liwonde Nationalpark

Lage:
Das Mvuu Camp befindet sich nicht allzu weit südlich der Mvuu Wilderness Lodge entfernt am Ufer des Shire Flusses (gesprochen [schiri]) in Malawis Liwonde Nationalpark
Das Mvuu Camp bietet eine exzellente Alternative für diejenigen, die dieselben Natur- und Wilderfahrungen machen wollen, nur mit ein bisschen weniger Luxus.

Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Shiri River, Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Unterkunft:
Das Mvuu Camp bietet Unterkunft in 5 komfortablen Stein- und Zeltchalets sowie 5 Familienbungalows mit 2 Schlafräumen. Die Zimmer sind moskitosicher und bieten eigene Sanitäreinrichtungen mit Duschen. Seife, Shampoo und Mückenschutzmittel stehen in jedem Zimmer bereit. Von der privaten Veranda blickt man auf eine Lagune.

Zeltchalets, Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Zeltchalets, Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Zeltchalets, Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Einrichtungen:
Das Camp verfügt über eine große Ried gedeckte Lounge-, einen Pub-  und Speisebereich, von dem man flussaufwärts schaut. Vorhanden ist auch ein Boma, in dem man das Abendessen unter den Sternen Afrikas einnehmen kann. Im Swimming Pool findet man Abkühlung an heißen Tagen.
Der Empfangsraum liegt gegenüber einer Stelle, an der der Fluss sich stark verbreitert und wo man die überall anwesenden Flusspferde, die Krokodile und eine große Anzahl von Vögel sehen kann. Während der Trockenperiode kann man öfters von der Bar aus ganze Elefantenherden beobachten. Das Abendessen wird oft im Freien am Flussufer serviert.

Lounge - Haupthaus, Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Lounge - Haupthaus, Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Aktivitäten:
Die vom Camp angebotenen Aktivitäten sind die gleichen wie in der Mvuu Wilderness Lodge. Dazu gehören Bootsafari (Tag und Nacht), Wild- und Vogelbeobachtungsfahrten (Tag und Nacht), Buschwanderungen sowie Fahrradtouren außerhalb des Parks zu lokalen Dörfern.
Unter anderem kann man im Park Tiere sehen wie Elefant, Flusspferd, Krokodil, Kudu, Rappenantilope, Impala, Wasserbock, Warzenschwein, Zibetkatze, Serval, Mungo, Ginsterkatze, Pavian, Grünmeerkatze, Buschbock, Oribi, Leopard, Löwe und eine reiche Vogelwelt.

Die Tierbeobachtungsfahrten werden in einem Zehnsitzer Fahrzeug, die Fahrten auf dem Fluss in einem Boot durchgeführt.

Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris

Und so könnte Ihr Tag aussehen:

Allerdings können außergewöhnliche Tiersichtungen den Plan jederzeit verändern.

06.00 Uhr Tierbeobachtung zu Fuß
07.00 Uhr Frühstück
08.00 Uhr Bootsausflug 
12.00 Uhr Mittagessen und Siesta
16.00 Uhr Tierbeobachtungsfahrt
19.00 Uhr Abendessen

Kinder:
Familien mit Kindern über 8 Jahre sind herzlich willkommen im Mvuu Camp.

Hinweise
Elektrizität und Wasser

Strom wird von einem 220 Volt Generator erzeugt. In den Unterkünften gibt es 12 V Solarlicht. Zwar gibt es in den Zelten keine Steckdosen, Gäste können Ihre Akkus für Videokameras oder Fotoapparate jedoch an der Rezeption aufladen.

Wäschedienst
Im Camp steht täglich ein Wäschedienst zur Verfügung, der im Preis enthalten ist. Es wird jedoch keine persönliche Unterwäsche gewaschen.

Hochsaison: Juli bis Oktober, Ostern und Weihnachten
Nebensaison: Rest des Jahres

Hier kommen Sie direkt auf die Webseite des Mvuu Camp von Central Africa Wilderness Safaris.

Landkarte nach oben

Landkarte. Mvuu Camp, Liwonde Nationalpark, Malawi, Wilderness Safaris