Motswiri Camp Linyanti Reserve Botswana Nationalparks Game-Reserves Okavango-Delta Chobe Linyanti Makgadikgadi Nxai Maun Safaris Lodges Camps Safaris Touren Reisen Informationen

Motswiri Ketumetse Camp

Linyanti Gebiet >Selinda Reserve


Motswiri Camp gehört mit nur 3 Zelten zuden kleinsten Safari-Camps in Afrika.


Motswiri Camp, Kwando-Selinda Gebiet, Botswana
Lage:
Das traditionelle Camp liegt am Ufer des fast alljährlich überfluteten westlichen Selinda-Spillway (Erläuterung siehe unten) am östlichen Rand des Okavango Deltas inmitten eines 1 350 qkm großen Naturreservats im Westen des Selinda Reserve. Es ist eines der am meisten abseits gelegenen Camps.
Landkarte

Zelt des Motswiri Camp, Kwando-Selinda Gebiet, Botswana

Unterkunft:
Drei großzügige Meru-Zelte (6 Betten) plus 1 Piloten/Führer-Zelt mit Gäste-Komfort. Twin & double "Meru"-Zelte (3,5 x 4,5 m) mit Schattenspender aus Segeltuch. Jedes Zelt verfügt über einen eigenen Sanitär- und Badbereich mit Warm- und Kaltwasser, Dusche, Waschbecken, Spültoiletten, Beleuchtung 12-Volt-Solarstrom.
Während der Abwesenheit der Gäste sorgt ein Generator täglich 2 x vier Stunden für Strom. Die Ladung von Batterien für Fotoausrüstung ist möglich; Adapter können in begrenzter Zahl geliehen werden.
Die Zelte stehen im Schatten von Leadwood-Bäumen direkt am Boden, also nicht auf einem erhöhten Holzdeck. Dazu gibt es eine Veranda, die einen Ausblick auf den Spillway und die Landschaft bietet.

Zelteinrichtung des Motswiri Camp, Kwando-Selinda Gebiet, Botswana
Einrichtung:
Das Hauptgebäude, das Messezelt also, besteht aus Speiseraum und Lounge-"Mess" mit separater "Outdoor-Bar" und Feuerstelle mit Blick auf den Flusslauf.
Mahlzeiten: Tagesmenü; Frühstück in der Dämmerung; Vormittags: Brunch. Nachmittags-Tee; Drei-Gänge-Dinner. Sonderwünsche werden bei entsprechender Voranmeldung berücksichtigt.
Ein kleiner Souvenir-Shop steht zur Verfügung (Visa, Mastercard, travellers cheque, foreign or local currency)
Wäscheservice: täglich möglich (FOC)

Campfeuer, Motswiri Camp, Kwando-Selinda Gebiet, Botswana
Aktivitäten:
Ein Tagesplan ist nicht vorgegeben, sondern richtet sich nach den Wünschen der Gäste.
Pirschfahrten werden in offenem 6-sitzigen Toyota Landcruiser mit Allradantrieb durchgeführt und von hervorragend ausgebildeten Führern geleitet. Nachtfahrten mit Scheinwerfer sind außerdem möglich.
Safari zu Fuß: Tageswanderungen oder kurze Touren werden angeboten. Diese Touren werden von Führern mit spezieller Lizenz und mit Waffen-Ausbildung sowie von einem Spurenleser begleitet.
Kanu: Je nach Wasserstand sind Kanutouren zur Vogel- und Tierbeobachtung möglich.
Tiersichtungen sind sehr abwechslungsreich. Elefanten und Löwen werden häufig gesehen. Geparden halten sich bevorzugt auf den nördlichen Ebenen und Leoparden in bewaldeten Gebieten auf. Auch einige der selteneren Antilopenarten wie Rappenantilopen, Pferdeantilopen und Elenantilopen.
Zu sehen sind außerdem Büffel, Giraffen, Zebras, Gnus (Wildebeest), Hyänen sowie weitere Antilopenarten und nachtaktive Tiere.


Hier gelangen Sie zur Website von Motswiri Camp.

Landkarte nach oben

Linyanti Reserve Botswana