Migration Routes -  Hinweise

Migration Routes - Von Livingstone bis Maun - Hinweise

Great Migration, Wilderness Safaris

Exklusivität

Diese Safari wird in überwiegend privaten Konzessionsgebieten durchgeführt und bietet der kleinen Anzahl Teilnehmern (maximal 8 Gäste per Safari) einen exklusiven Blick in die faszinierende Tierwelt und Landschaften Botswanas. Die Übernachtungen erfolgen in privaten, permanent errichteten Zelt Camps, die nur von Wilderness Adventurer Exploration Gästen besucht werden.

Altersbegrenzungen

Kinder dürfen ab 12 Jahren teilnehmen. Für Teilnehmer mit Kindern unter 12 Jahren kann Wilderness Safaris auf Anfrage eine private Tour auch zu anderen Terminen arrangieren. Fragen Sie bitte nach diesen Preisen.
Gäste über 75 Jahre benötigen eine Gesundheitsbescheinigung.
Wilderness Safaris behält sich das Recht vor, aufgrund von Ereignissen außerhalb der Kontrolle von Wilderness Safaris eine Lodge / Unterkunft durch eine andere Lodge / Unterkunft vergleichbarer Qualität zu ersetzen. Ein solcher Tausch wird Ihnen, wenn möglich, rechtzeitig mitgeteilt.

Guides

Die Safaris werden alle von professionellen Guides geleitet, die ihre Kenntnisse der verschiedenen Ökosysteme und der Tierwelt gerne mit Ihnen teilen.

Routing

Das Routing der individuellen Safaris ermöglicht den Teilnehmern in Ruhe die Kontraste der verschiedenen Umgebungen und der Tierwanderungen im nördlichen Botswana aus nächster Nähe zu erleben: von dem Elefanten reichen Linyanti Gebiet mit seinen Mopanewäldern über kristallklare Wasserwege und fruchtbare Inseln des Okavango Deltas bis hin zu den donnernden Viktoria Wasserfällen.

Transfers

Die Transportmittel dieser Safari sind gezielt ausgewählt, um den Teilnehmern maximale Zeit auf Safari zu gestatten. In jedem Gebiet bestimmt die jeweilige Umgebung das Transportmittel, das angewendet wird: private Charterflüge im Kleinflugzeug, Überlandtransfers in traditionellen Safarifahrzeugen und exklusive Mokoro Transfers gehören zu diesem Erlebnis. Der Blick auf die Natur aus der Luft sowie die Tierbeobachtungsfahrten an Land und Mokoro Transfers durch das Okavango Delta tragen zu einem einmaligen Safari Erlebnis bei.

Saison

Die individuellen Safaris sind der jährlichen nomadischen Tierwanderung angepasst, um somit die besten Tierbeobachtungserlebnisse zu ermöglichen. Jährlich zwischen Dezember und Mai findet im nördlichen Botswana zwischen Linyanti und Savuti die Zebrawanderung statt. In dieser Zeit kann ein Tagesausflug nach Savuti unternommen werden, um die Chance zu erhöhen, dieses besondere Schauspiel zu beobachten.

Add-on

Sie können diese Safari auch mit der 4tägigen Reise "Durstland Kalahari" verlängern, die sich ausgiebig der Erkundung des Nxai Pan Nationalparks widmet.

Exklusivität

Diese Safari wird in überwiegend privaten Konzessionsgebieten durchgeführt und bietet der kleinen Anzahl Teilnehmern (maximal 8 Gäste per Safari) einen exklusiven Blick in die faszinierende Tierwelt und Landschaften Botswanas. Die Übernachtungen erfolgen in privaten, permanent errichteten Zelt Camps, die nur von Wilderness Adventurer Exploration Gästen besucht werden.

Altersbegrenzungen

Kinder dürfen ab 12 Jahren teilnehmen. Für Teilnehmer mit Kindern unter 12 Jahren kann Wilderness Safaris auf Anfrage eine private Tour auch zu anderen Terminen arrangieren. Fragen Sie bitte nach diesen Preisen.
Gäste über 75 Jahre benötigen eine Gesundheitsbescheinigung.
Wilderness Safaris behält sich das Recht vor, aufgrund von Ereignissen außerhalb der Kontrolle von Wilderness Safaris eine Lodge / Unterkunft durch eine andere Lodge / Unterkunft vergleichbarer Qualität zu ersetzen. Ein solcher Tausch wird Ihnen, wenn möglich, rechtzeitig mitgeteilt.

Guides

Die Safaris werden alle von professionellen Guides geleitet, die ihre Kenntnisse der verschiedenen Ökosysteme und der Tierwelt gerne mit Ihnen teilen.

Routing

Das Routing der individuellen Safaris ermöglicht den Teilnehmern in Ruhe die Kontraste der verschiedenen Umgebungen und der Tierwanderungen im nördlichen Botswana aus nächster Nähe zu erleben: von dem Elefanten reichen Linyanti Gebiet mit seinen Mopanewäldern über kristallklare Wasserwege und fruchtbare Inseln des Okavango Deltas bis hin zu den donnernden Viktoria Wasserfällen.

Transfers

Die Transportmittel dieser Safari sind gezielt ausgewählt, um den Teil-
nehmern maximale Zeit auf Safari zu gestatten. In jedem Gebiet bestimmt die jeweilige Umgebung das Transportmittel, das angewendet wird: private Charterflüge im Kleinflugzeug, Überlandtransfers in traditionellen Safarifahrzeugen und exklusive Mokoro Transfers gehören zu diesem Erlebnis. Der Blick auf die Natur aus der Luft sowie die Tierbeobachtungsfahrten an Land und Mokoro Transfers durch das Okavango Delta tragen zu einem einmaligen Safari Erlebnis bei.

Saison

Die individuellen Safaris sind der jährlichen nomadischen Tierwanderung angepasst, um somit die besten Tierbeobachtungserlebnisse zu ermöglichen. Jährlich zwischen Dezember und Mai findet im nördlichen Botswana zwischen Linyanti und Savuti die Zebrawanderung statt. In dieser Zeit kann ein Tagesausflug nach Savuti unternommen werden, um die Chance zu erhöhen, dieses besondere Schauspiel zu beobachten.

Hinweis

Maßgeschneiderte Programme zu individuell angepassten Daten für Gruppen bis zu 8 Personen sind ebenfalls möglich.

Add-on

Sie können diese Safari auch mit der 4tägigen Reise "Durstland Kalahari" verlängern, die sich ausgiebig der Erkundung des Nxai Pan Nationalparks widmet.

Exklusivität

Diese Safari wird in überwiegend privaten Konzessionsgebieten durchgeführt und bietet der kleinen Anzahl Teilnehmern (maximal 8 Gäste per Safari) einen exklusiven Blick in die faszinierende Tierwelt und Landschaften Botswanas. Die Übernachtungen erfolgen in privaten, permanent errichteten Zelt Camps, die nur von Wilderness Adventurer Exploration Gästen besucht werden.

Altersbegrenzungen

Kinder dürfen ab 12 Jahren teilnehmen. Für Teilnehmer mit Kindern unter 12 Jahren kann Wilderness Safaris auf Anfrage eine private Tour auch zu anderen Terminen arrangieren. Fragen Sie bitte nach diesen Preisen.
Gäste über 75 Jahre benötigen eine Gesundheitsbescheinigung.
Wilderness Safaris behält sich das Recht vor, aufgrund von Ereignissen außerhalb der Kontrolle von Wilderness Safaris eine Lodge / Unterkunft durch eine andere Lodge / Unterkunft vergleichbarer Qualität zu ersetzen. Ein solcher Tausch wird Ihnen, wenn möglich, rechtzeitig mitgeteilt.

Guides

Die Safaris werden alle von professionellen Guides geleitet, die ihre Kenntnisse der verschiedenen Ökosysteme und der Tierwelt gerne mit Ihnen teilen.

Routing

Das Routing der individuellen Safaris ermöglicht den Teilnehmern in Ruhe die Kontraste der verschiedenen Umgebungen und der Tierwanderungen im nördlichen Botswana aus nächster Nähe zu erleben: von dem Elefanten reichen Linyanti Gebiet mit seinen Mopanewäldern über kristallklare Wasserwege und fruchtbare Inseln des Okavango Deltas bis hin zu den donnernden Viktoria Wasserfällen.

Transfers

Die Transportmittel dieser Safari sind gezielt ausgewählt, um den Teil-
nehmern maximale Zeit auf Safari zu gestatten. In jedem Gebiet bestimmt die jeweilige Umgebung das Transportmittel, das angewendet wird: private Charterflüge im Kleinflugzeug, Überlandtransfers in traditionellen Safarifahrzeugen und exklusive Mokoro Transfers gehören zu diesem Erlebnis. Der Blick auf die Natur aus der Luft sowie die Tierbeobachtungsfahrten an Land und Mokoro Transfers durch das Okavango Delta tragen zu einem einmaligen Safari Erlebnis bei.

Saison

Die individuellen Safaris sind der jährlichen nomadischen Tierwanderung angepasst, um somit die besten Tierbeobachtungserlebnisse zu ermöglichen. Jährlich zwischen Dezember und Mai findet im nördlichen Botswana zwischen Linyanti und Savuti die Zebrawanderung statt. In dieser Zeit kann ein Tagesausflug nach Savuti unternommen werden, um die Chance zu erhöhen, dieses besondere Schauspiel zu beobachten.

Hinweis

Maßgeschneiderte Programme zu individuell angepassten Daten für Gruppen bis zu 8 Personen sind ebenfalls möglich.

Add-on

Sie können diese Safari auch mit der 4tägigen Reise "Durstland Kalahari" verlängern, die sich ausgiebig der Erkundung des Nxai Pan Nationalparks widmet.