Mfangano Island Camp Lake Victoria Lodges B&B Guest Houses Gästehäuser Kenya Kenia Safaris Reisen Urlaub Abenteuer

Mfangano Island Camp

Lake Victoria


Das Mfangano Island Camp befindet sich auf einer ca. 80 qkm großen autofreien Insel im östlichen Teil des Lake Victoria in Kenya.


Mfangano Island Camp, Lake Victoria, Kenya
Lage:
Der Name Mfangano hat seinen Ursprung von dem Ugandischen Stamm, der die Insel vor vielen Jahren besiedelt hat. Eine abgelegene Bucht bietet den idealen Platz für die 6 traumhaft unter Feigenbäumen konstruierten Chalets. Mfangano Island Camp ist sehr gut als eindrucksvoller Kontrast zur Safari in der Masai Mara geeignet. Ein ca. 40minütiger Charterflug bringt Sie von dem Masai Mara Game Reserve zum Airstrip der Insel Mfangano. Vorbei an traditionellen Hütten des hier ansässigen Luo Stammes führt die ca. 15minütige Bootsfahrt zum Camp.

Mfangano Island Camp, Lake Victoria, Kenya
Unterkunft:
Alle 6 an der Küste entlang angelegten Chalets haben Seeblick und bieten private Atmosphäre. En-suite Badezimmer mit Dusche, in Stein gebauter Badewanne, Waschbecken, Toilette und fließend kaltem und heißem Wasser ermöglichen allen Komfort, den man sich in diesem von der Außenwelt abgeschiedenen Paradies vorstellen kann. Die im äußerst geschmackvollen Ethno Look dekorierten Chalets verfügen durch ihre Himmelbetten über ganz besonderen Charme und Romantik. Die Seeseite der Chalets bietet kompletten Lichteinfall und ermöglicht so völlig ungestörte Sicht auf den See.

Zimmer, Mfangano Island Camp, Lake Victoria, Kenya
Einrichtung:
Das Zentrum des Mfangano Island Camps bilden die gemütlichen Bar- und Restaurantrundhütten. Beide Rondavel sind im Ethno Stil dekoriert und zur Seeseite offen. Hier kann man wunderschön den Wellen lauschen, sich die Brise Wind um die Nase wehen lassen und die Fischerboote (traditionelle Dhows) auf dem See beobachten. Die Geräusche der Natur werden durch das muntere Vogelgezwitscher unterstrichen. Besonders eindrucksvoll sind die Kormorane die laut schreiend durch die Lüfte fliegen und ihre ausgebreiteten Flügel auf den Felsen stehend trocknen lassen. Außerdem bietet Mfangano Island Camp einen kleinen Swimmingpool aus Naturstein mit Blick auf den See.
Zu den mit viel Liebe zubereiteten Mahlzeiten gibt es zahlreiche Varianten an frischen Fischgerichten.

Chalet, Mfangano Island Camp, Lake Victoria, Kenya
Aktivitäten:
Die Gastgeber richten sich mit den gewünschten Aktivitäten voll und ganz nach Ihnen. Erklimmen Sie doch einfach in der Morgenfrische einen der Aussichtshügel hinter dem Camp oder besuchen Sie ein nahe gelegenes typisches Fischerdorf des Luo Stammes. Vielleicht haben Sie auch Lust, selbst zum Fischen auf den See zu fahren oder einfach eine Bootsfahrt entlang den Ufern dieser tropischen Insel zu unternehmen. Wanderungen oder Bootsfahrten zur Vogelbeobachtung sind sehr beliebt. Alle diese Aktivitäten sind im Preis eingeschlossen. Für Naturliebhaber ist dieses idyllisch gelegene Camp der perfekte Platz zum Ausspannen. Optimal für Honeymooner geeignet!

Lounge, Mfangano Island Camp, Lake Victoria, Kenya

Hinweise:

Bitte beachten Sie die Gepäckbegrenzung von 15 kg auf Inlandsflügen. Eine separate kleine Reisetasche zum Umpacken ist empfehlenswert. Übergepäck kann in Ihrer Basislodge in der Masai Mara aufbewahrt werden. Buchung durch Ihren Reiseveranstalter.

Pool, Mfangano Island Camp, Lake Victoria, Kenya
Saison: Saisonell geöffnet. April & Mai geschlossen. Beste Saison Monate August bis Oktober. Hauptregenzeit Ende März bis Ende Mai, kleine Regenzeit im November.

Sonnenuntergang, Mfangano Island Camp, Lake Victoria, Kenya
Anreise und Transfers:
Charterflug: Täglich. Dauer ca. 40 Minuten von der Masai Mara. Anschließend Bootstransfer zum Camp, Dauer ca. 15 Minuten
Straße: Fahrt nach Mbita am Lake Victoria (ca. 6 Stunden von Nairobi) und dort Abholung für ca. 45minütige Bootsfahrt zum Camp

Hier gelangen Sie zur Website von Mfangano Island Camp.

. nach oben