Maweninga Tented Camp Tarangire Nationalpark Lodges Gästehäuser B&B Camps Hotels Tanzania Nationalparks Game Reserves Urlaub Reisen Safari

Mawe Ninga Tented Camp

Tarangire Nationalpark


Im Mawe Ninga Tented Camp erwatet Sie ein ganz besonderes Buschgefühl in einer einfachen aber sehr natürlichen Atmosphäre.

Landkarte

Zelt, Mawe Ninga Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Lage:
Das Mawe Ninga Tented Camp, Suaheli für "Felsentaube", liegt im nordwestlichen Teil des Tarangire Nationalparks auf einem kleinen Hügel mit Blick auf den Nationalpark. Es wurde erst im Februar 2004 eröffnet und befindet sich etwa 9 km vom Haupttor entfernt.

Zelt, Mawe Ninga Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Zelteinrichtung, Mawe Ninga Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Unterkunft:
Die auf Stelzen stehenden 12 Zelte mit Rieddach haben Dusche und Spültoilette sowie eine Veranda, von der aus Sie einen beeindruckenden Blick auf die afrikanische Wildnis haben.
Es gibt Zelte mit einem Queensize Bett und Zelte mit zwei Einzelbetten. Einige Zelte können auch für zwei Erwachsene und ein Kind eingerichtet werden. Auf der Veranda vor jedem Zelt gibt es zwei Deckstühle und einen kleinen Tisch.

Zelteinrichtung, Mawe Ninga Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Einrichtungen:
Der Hauptbereich ist ein überdachtes, an den Seiten offenes Speisedeck, wo die Mahlzeiten serviert werden. Ein runder Feuerplatz auf einem Granitfelsen lädt zum Sonnenuntergang mit einem Sundowner ein.

Lounge, Bar, Mawe Ninga Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania

Campfeuer, Mawe Ninga Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Mawe Ninga Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania Deck mit Aussicht, Mawe Ninga Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania

Aktivitäten:
Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen Tierbeobachtungsfahrten, die im Tarangire Nationalpark sehr von den Jahreszeiten abhängig sind. Während der Trockenzeit sind die Möglichkeiten zu Tiersichtungen hervorragend, in der Grünen Saison sind sie gut bis befriedigend. Die Hauptsaison für Maw Ninga ist die Zeit vom Juli bis November. In der übrigen Zeit des Jahres hängt die Qualität der Tiersichtungen von den Regenfällen ab.

Anmerkung:
Beachten Sie bitte, dass es kein fließendes Wasser im Mawe Ninga Camp gibt. Bier, Wein und Cocktails werden berechnet.

Hier gelangen Sie zur Websiten von Maweninga Tented Camp.
Landkarte nach oben
Camps & Lodges im Tarangire  Nationalpark