Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania

Maramboi Tented Camp Tanganyika Wilderness Camps, Maramboi Tented Camp

Tanzania >Tarangire Nationalpark


Das Maramboi Tented Camp gehört zu den Tanganyika Wilderness Camps, einem Zusammenschluss ausgezeichneter permanenter Zeltcamps, mobiler Camps und Lodges in Tanzania. Das Camp liegt auf einem 25.000 Hektar großen privaten Konzessionsgebiet, das die örtliche Maasai Gemeinde als Wildschutzgebiet ausgewiesen hat.


Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Lage:
Das Maramboi Tented Camp liegt am Ufer des Lake Manyara und am Wanderweg des Wilds von Manyara und Tarangire. Der Tarangire Nationalpark ist 14 km, der Manyara Nationalpark 90 km entfernt. So ist das Maramboi Tented Camp ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für die Erkundung des Tarangire - Manyara Ökoystems. Vom Camp blickt man auf den Lake Manyara Nationalpark, den Großen Grabenbruch (Rift Valley) und das Ngorongoro Hochland, an Tagen mit klarer Sicht sogar bis zum Oldonyo Lengai, dem heiligen Berg der Maasai.
Mobiltelefonempfang ist möglich.

Zelt, Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Unterkunft:
Das Maramboi Tented Camp verfügt über 20 Zelte, die mit einem Doppelbett oder mit Kingsize Betten ausgestattet sind. Vorhanden sind Nachttische und Lampen, eine Kofferablage und Safaristühle sowie Moskitonetze. Jedes Zelt hat selbstverständlich ein eigenes Bad mit Dusche und eine großzügige private Veranda.
Die Elektrizität (240 Volt) wird von Solarzellen produziert oder nötigenfalls von einem Generator.

Zelteinrichtung, Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Zelteinrichtung, Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Einrichtungen:
Zum Maramboi Tented Camp gehören ein Restaurant mit der Möglichkeit, die Mahlzeiten auch im Freien einzunehmen und eine Bar, die erhöht auf einer Holzplattform unter einem Strohdach und von Palmen umgeben stehen und einen Ausblick auf das Ufer des Lake Manyara und den Bush bieten. Die Mahlzeiten der internationalen und traditionellen Küche werden als à la Carte Gerichte oder als Buffet angeboten. Das Frühstück bietet frische Früchte, Müsli und Cornflakes, frisch zubereitetes Brot und Eier in allen Varianten, Kaffee und Tee. Auch am Nachmittag wird Tee und Kaffee mit Gebäck serviert. Picknicks können auf Wunsch arrangiert werden.
Besondere Diätanforderungen werden ebenfalls berücksichtigt.
Die Bar ist geöffnet, bis der letzte Gast sich zur Nachtruhe zurückzieht.
Außerdem gibt es einen Swimming Pool, der an heißen Tagen zum Abkühlen und Entspannen einlädt.
Als weitere Dienstleistung bietet das Camp einen Wäschedienst (außer für persönliche Unterwäsche).

Deck, Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Hauptdeck, Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Aktivitäten:
Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf der Tierbeobachtung und dem Naturerlebnis. Dafür werden Pirschfahrten und geführte Naturwanderungen durchgeführt. In der Regenzeit füllen sich die Niederungen und Seen des Lake Manyara Nationalparks und des Tarangire Nationalparks mit Wasser und ziehen so große Schwärme Flamingos und anderer Vögel an, die ein beeindruckendes Schauspiel bieten.

Pool, Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Es ist darüber hinaus ein Gebiet, das Herden von Gnus und Zebras, gefolgt von Raubtieren, auf ihrer jährlichen großen Wanderung zu frischen Weidegründen durchqueren.
Außerdem bietet das Maramboi Tented Camp die Möglichkeit, Dörfer der Datoga und Maasai zu besuchen, die das Land bewohnen, das an das Konzessionsgebiet angrenzt; so können Sie einen Eindruck vom örtlichen Leben gewinnen.

Bushwalk, Maramboi Tented Camp, Tarangire Nationalpark, Tanzania
Hier finden Sie weitere Informationen zum Tarangire Nationalpark
oder zum Lake Manyara Nationalpark.

Jahreszeiten:
Januar bis Mitte April - heiß mit wechselhaftem Wetter und gelegentlichen Regenfällen
Mitte März bis Ende Mai - heftiger Regen
Juni bis Oktober - Trockenzeit
November / Dezember - gelegentliche Regenfälle

Anreise:
Das Maramboi Tented Camp ist von Arusha aus per Flugzeug in etwa 25 Minuten zu erreichen. Darübeer hinaus gibt es Flugverbindungen in die Serengeti.
Eine Straßenanreise von Arusha dauert für 130 km etwa 2 Stunden.

Weitere Camps von Tanganyika Wilderness Camps:
Lake Masek Tented Camp Ngorongoro ~ Serengeti
Serengeti Kati Kati Tented Camp Serengeti
Ngorongoro Farm House Ngorongoro ~ Karatu
Exclusive Mobile Camps Serengeti
Kambi Ya Tembo West Kilimanjaro
Lake Burunge Tented Camp Tarangire
Olasiti Lodge Arusha Town
Tloma Lodge Ngorongoro ~ Karatu

Alle Tanganyika Wilderness Camps haben sich dem nachhaltigen Schutz der Umwelt und des Wilds verpflichtet. Dafür arbeiten sie eng mit den örtlichen Gemeinden zusammen, um die Lebensbedingungen zu verbessern. Zugrunde liegt die Überzeugung, dass sich Natur und Wild nur dann langfristig schützen und bewahren lassen, wenn die örtliche Bevölkerung daran beteiligt wird und davon profitiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Maramboi Tented Camp.

Landkarte nach oben
Camps & Lodges im Tarangire Nationalpark