Mara Intrepids Tented Camp Masai Mara National Reserve

Mara Intrepids Tented Camp Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia

Masai Mara National Reserve

Lage:
Das Mara Intrepids Tented Camp liegt an einem Bogen des Talek River, der eine der wichtigsten Lebensadern des Masai Mara Ökoysystems darstellt. Das Camp ist auch nicht weit vom berühmten Mara River entfernt, den jedes Jahr im Juli und August über eine Million Gnus und Zebras auf der größten Tierwanderung der Welt trotz aller Gefahren der reißenden Strömung und der Krokodile überqueren müssen.

Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia
Das ganze Jahr über bietet die Savanne hervorragende Möglichkeiten für Tierbeobachtungen. Zahlreiche sich ständig in der Region aufhaltende Herden von Antilopen und Büffel, Elefanten, Nashörner und Raubtiere wie Löwen, Hyänen und Geparde veranlassten die BBC im Jahre 2004 etwa 75 % der Aufnahmen für die Serie „Big Cat Diary“ in der Umgebung des Camps zu filmen.

Besucher erreichen das Camp in der Regel per Kleinflugzeug von Nairobi über den Ol Kiombo Airstrip. Die Anreise per Fahrzeug ist zwar möglich, aber recht beschwerlich und zeitaufwändig.

Übrigens, „intrepid“ bedeutet „unerschrocken, kühn“; das Intrepids Camp ist also ein Camp für unerschrockene, furchtlose Abenteurer. 

Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia

Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia

Unterkunft:
Das Mara Intrepids Tented Camp beherbergt seine Gäste in 30 geräumigen und bequemen Zelten, die so weit von einander entlang des Talek Flusses stehen, dass Gäste ungestört ihren Aufenthalt ungestört und in Ruhe genießen können. Die Zelte sind etwa 26 qm groß.

Jedes Zelt ist im klassischen Stil der großen ostafrikanischen Safaris entweder mit einem großen Himmelbett (150x190 cm) oder mit zwei Einzelbetten (90x190 cm), Schrank und Tisch ausgestattet. Eine Klimaanlage sorgt auch an heißen Tagen für angenehme Temperaturen. Selbstverständlich hat jedes Zelt ein eigenes modernes Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC. Eine Veranda lädt auch Ihrer Pirschfahrt zum entspannen.
Die besonders geräumigen Familienzelte haben zwei Schlafzimmer, eine geräumige Lounge und ebenfalls eine Veranda, von der aus man auf den Fluss oder die Savanne schaut. Einer der beiden Räume ist mit einem Queensize-Bett (150x190 cm), der andere mit zwei Einzelbetten (90x190 cm) ausgestattet.

Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia

Einrichtungen & Services:
Im Mittelpunkt des Camps steht das Messezelt, in dem Sie Ihr Abendessen einnehmen. Frühstück und Mittagessen werden unter den Akazien am Flussufer serviert. Außerdem werden Frühstück und Abendessen auch im Bush unter den Sternen veranstaltet.

Das Mara Intrepids Tented Camp verfügt auch über einen Swimming Pool, der an heißen Tagen zum Abkühlen einlädt. Zu einem Drink nach den Aktivitäten des Tages trifft man sich in der Bar oder der Lounge.

Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia

Auch von einer beleuchteten Plattform aus kann man Wild beobachten und sieht vielleicht sogar einen Leoparden, der sich häufig hier zeigt.

Als weiteren Service bietet Intrepids einen Wäschedienst an. Auch private Abendessen und Barbecues werden gerne arrangiert.

Das Camp ist durch einen elektrischen Zaun gesichert, so dass Sie sich unbesorgt im Camp bewegen können.

Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia

Aktivitäten:
Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die Tierbeobachtung. Täglich unternehmen Sie drei Pirschfahrten in einem 4x4 Safarifahrzeug mit einem erfahrenen Guide, der Ihnen Fauna und Flora im Masai Mara National Reserve näher bringt. Die morgendliche Safari findet von 6 bis etwa 9 Uhr statt, die nachmittägliche Pirschfahrt von 15.30 bis zum Sonnenuntergang. Auch ganztägige Tierbeobachtungsfahrten mit einem Picknick-Frühstück oder Mittagessen sind möglich. Die Fahrzeuge sind speziell für Pirschfahrten gebaut; sie bieten mehr Beinfreiheit. Außerdem kann das Dach geöffnet werden, damit Sie die Tiere besser beobachten und fotografieren können. An Bord sind auch kalte Getränke.

Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia

Aus einer völlig anderen Perspektive erleben Sie die Natur auf Fußsafaris außerhalb des Schutzgebiets.  Zur nachmittäglichen Tierbeobachtungsfahrt gehört auch der berühmte Sundowner, ein Gin und Tonic zum Sonnenuntergang.

Am Abend werden Vorträge mit Dias angeboten.

Das Mara Intrepids Tented Camp ermöglicht Ihnen auch einen Besuch in einem Masai Dorf, so dass Sie einen kleinen Eindruck vom Leben der Menschen bekommen können.

Mara Intrepids Tented Camp, Masai Mara National Reserve, Kenia

Als besonderes Erlebnis arrangiert man auch gerne einen Ballonflug über die Masai Mara für Sie. Dafür fallen Zusatzkosten an. 

Für einige der Aktivitäten fallen Zusatzkosten an.

Kinder:
Kinder sind herzlich willkommen. Für jüngere Kinder gibt es den Adventurers’ Club und für Teenager den Young Rangers’ Club, die altersgerechte Aktivitäten anbieten.

Huier kommen Sie direkt auf die Webseite des Mara Intrepids Tented Camp.

. nach oben