Makalalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe, Simbabwe

Makalolo Plains Camp Logo, Wilderness Safaris

Hwange Nationalpark > Wilderness Safaris

Lage:
Das Makalolo Plains Camp liegt im nordöstlichen Bereich des Hwange Nationalparks, der zu den besten und tierreichsten Wildschutzgebieten Zimbabwes gehört. Das Makololo Konzessionsgebiet ist etwa 31.000 Hektar, also 310 qkm, groß.

Bushwalk, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe
Das Camp steht auf erhöhten Decks aus Teakholz, die durch Holzstege mit einander verbunden sind und schöne Ausblicke über die Somavundla Pan bieten.

Das Little Makololo Camp steht unter dem Management von Wilderness Safaris.

Deck - Zimmer, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe
Zimmer, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe
Zimmer, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe
Bad, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe

Unterkunft:
Zehn geräumige und komfortable Zelte mit eigenem Bad stehen Gästen zur Verfügung. Neben der Innen-gibt es auch eine Außendusche, so dass Gäste sogar unter dem freien Sternenhimmel duschen können.

Speisebereich, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe
Einrichtungen:
Im Mittelpunkt des Camps befinden sich die Lounge, der Speisebereich und ein kleiner Pool.

Strom für das Licht kommt von Solarzellen. So herrscht im Camp eine wunderbare Stille, in der nur die Laute der Natur zu hören sind.

Lounge, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe

Aktivitäten:
Natürlich liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten auf der Tierbeobachtung. Dafür werden Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen unter Leitung eines erfahrenen Rangers und Buschwanderungen im Makalolo Konzessionsgebiet durchgeführt.

Pirschfahrt, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe

Außerdem gibt es eine Art Unterstand, von dem aus man das Wild besonders gut beobachten und fotografieren kann.
Die zahlreichen Wasserlöcher  ziehen besonders in den trockenen Wintermonaten viele Tiere an, denn die Tiere sind zum Überleben auf Wasser angewiesen.

Pirschfahrt, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe

Makololo ist bekannt für seine eindrucksvollen Herden von Büffeln und Elefanten wie auch Raubtieren. Büffel und Antilopen sind potentielle Beutetiere für Löwen, Wildhunde und Geparde.

Außerdem sind die Teakwälder und die trockeneren, Kalahari ähnlichen Landstriche des Konzessionsgebiets Heimat von mehr als 400 Vogelarten.
Layout, Makalolo Plains Camp, Hwange Nationalpark, Zimbabwe
Hier gelangen Sie direkt zur Webseite des Makalolo Plains Camp.

Landkarte nach oben

Landkarte, Hwange Nationalpark, Zimbabwe

Bildergalerie nach oben
Ebene - Wasserloch Löwin - Nachwuchs Pirschfahrt - Nashorn Zebrahengste Zebraherde
Deck