Makalali Private Game Reserve 

Makalali Private Game Reserve / Conservancy

Das Makalali Private Game Reserve (Makalali Conservancy) liegt westlich des Greater Krüger Nationalparks und nordwestlich von Hoedspruit. Das  Schutzgebiet ist etwa 26.000 Hektar groß und wurde im Jahre 1992 gegründet. Es ist Lowveldland mit Buschakazien und offenen Grassavannen und liegt am Mahkutswi Fluss. Der Blick reicht bis zu den eindrucksvollen Drakensberg-Bergen. Aus der Landschaft im Schutzgebiet erheben sich vereinzelte Koppies, Felsformationen.

Das Makalali Private Game Reserve ist Heimat von über 1000 Tieren einschließlich der Big 5. Besucher können also aufregende  Tierbeobachtungsfahrten in offenen Landrovern unternehmen und dabei Löwen, Elefanten, Nashorn, Leopard, Giraffen, Zebras, die seltenen Rappenantilopen und zahlreiche weitere Tiere sehen.

Makalali Private Game Reserve

Unterkunft:
Im Makalali Conservancy gibt es das Garonga Safari Camp und die Makalali Private Game Lodge.

Die Makalali Private Game Lodge besteht aus vier Camps – Tandane, Mkhiwa, Emtomeni und Phiva. Jedes Camp verfügt über sechs luxuriöse Suiten, einen kleinen Pool, ein Aussichtsdeck, einen Speisebereich und ein Boma. Die exklusive Camps mit jeweils 12 Betten stehen entlang des Makhutswi River. Jedes Camp bietet eine luxuriöse Unterkunft und besteht aus 6 geräumigen Chalets mit einem geräumigen Schlafzimmer, einem Badezimmer und einem “Tagesraum” oder “sala”, der neben dem Chalet auf Stelzen in und an einem der Bäume gebaut wurde und Gelegenheit bietet zum Entspannen und zum Beobachten der Tiere. Jedes Camp hat außerdem seinen eigenen Swimming Pool, eine Boma und einen Speise- und Loungebereich.

Makalali Private Game Reserve

Kinder:
Kinder jeden Alters sind in Makalali willkommen.

Makalali führt auch begleitete Fotoausflüge durch, sowie Vogelbeobachtungen und nächtliche Himmelbeobachtungen.

. nach oben