Liuwa Safari - Reiseverlauf 2011

Zum Vergrößern bitte anklicken
Liuwa Safari, Adventure Purist, Zambia

Reiseverlauf 2012

Reiseverlauf 2011

1. Tag: Lusaka
Transfer in die Stadt. Es bleibt Zeit für Einkäufe und Vorbereitungen für die Safari. Ein geruhsamer Nachmittag in der Lodge.
Übernachtung mit Frühstück und Abendessen: Pioneer Camp oder Reedmat Lodge

2. und 3. Tag: Chunga ( Zentraler Kafue Nationalpark)
Durch unberührten Miombowald fahren wir südlich nach Chunga.
Mehrere kleine Flüsse durchkreuzen dieses Gebiet, die in der Trockenzeit viele kleine Wasserstellen für die Tiere hinterlassen. Hier werden auch öfter mal Hyänenhunde gesichtet, die weite Teile des Parks durchstreifen.
Übernachtung mit Vollpension: Camping am Kafuefluss

4. bis 7. Tag: Liuwa Plains Nationalpark
Es gibt wenige Straßen in diesem abgelegenen und wenig besuchten Park, was unter anderem die Attraktion hier ausmacht: ca. 3660 km² unberührtes Afrika!
Wir fahren durch eine unendlich weite, honiggelbe Grasebene, die von vereinzelten offenen Pfannen, Bauminseln oder einzelnen Baumgürteln aufgelocket wird. Hunderte Gnus sammeln sich hier, aber auch Zebras mischen sich unter die großen Herden.Die offenen Ebenen sind auch ein idealer Lebensraum für Oribis und Reedböcke. Diese Tiere ziehen wiederum Raubkatzen, Hyänen und auch die seltenen Hyänenhunde an.
Übernachtung mit Vollpension: Camping in der Wildnis

8. Tag: Mango tree road
Die Fahrt führt Sie an traditionellen Siedlungen, und den schönen Zambezi Flutebenen vorbei.
Übernachtung mit Vollpension: Camping in der Wildnis

9. und 10. Tag: Ngonye Wasserfälle
Sie fahren entlang des Zambezi Flusses und erreichen am Nachmittag die kleinere aber lieblichere Schwester der Victoria Fälle, die Ngonye Fälle. Sie machen eine Wanderung zu den Fällen und eine Bootsfahrt auf dem Zambezi.
Übernachtung mit Vollpension: Camping am Zambezifluss

11. und 12. Tag: Livingstone
Eine längere Fahrt am Zambezi entlang bis Livinstone.
Ob Abenteuer oder Relaxen: die Auswahl an Aktivitäten die hier geboten werden, ist groß.
Übernachtung mit Vollpension (außer Abendessen am 12. Tag): Chalets oder Safarizelten in Livingstone

13. Tag: Abflug
Transfer zum Flughafen und Flug zurück nach Deutschland.