Little Ongava Region Etoscha Nationalpark in Namibia Reisen Safari Urlaub Touren

Little Ongava Lodge

Region Etoscha Nationalpark


Die Little Ongava Lodge liegt auf einem Hügel, von dem man einen ausgezeichneten Blick auf die Landschaft hat und ist eine ideale Basis für Aktivitäten im Etoscha Nationalpark.


Little Ongava Lodge, Etoscha Nationalpark
Lage:
Little Ongava liegt im etwa 300 qkm großen Ongava Game Reserve und grenzt im Süden in der Nähe des Anderson Gate an den Etoscha Nationalpark an. Little Ongava gehört zu den Premier Camps von Wilderness.
Das Ongava Game Reserve entstand Anfang der 90er-Jahre des vorigen Jahrhunderts, als eine Gruppe namibischer, englischer und südafrikanischer Partner etwa 30 000 Hektar Land an der südlichen Grenze des Etoscha Nationalparks erwarben. Ein umfangreiches Ansiedlungsprogramm für Wild wurde unternommen. Breitmaulnashörner wurden eingeführt, Spitzmaulnashörner wanderten vom Nationalpark zu. Heute findet man zahlreiche Tierspezies im Schutzgebiet.
"Ongava" bedeutet in der Sprache der Herero "Nashorn".

Little Ongava Lodge, Etoscha Nationalpark
Little Ongava Lodge, Etoscha Nationalpark
Unterkunft:
In Little Ongave stehen Gästen 3 Luxussuiten zur Verfügung, so dass eine exklusive Atmosphäre garantiert ist.
Jede Suite hat natürlich ein eigenes Badezimmer mit Dusche, zwei Waschbecken und eine Badewanne mit Aussicht. Weiterhin gibt es eine Außendusche, Fön, Seife, Shampoo und Insektenschutzmittel. Das Schlafzimmer ist klimatisiert. Der Wohnbereich öffnet sich auf ein Aussichtsdeck. Außerdem gibt es eine Sala (offener, überdachter Pavillon) und einen Plunge Pool.
In den Zimmern gibt es Strom (220 V).

Little Ongava Lodge, Etoscha Nationalpark
Einrichtungen:
Im Hauptbereich von Little Ongava befinden sich Rezeption, Lounge, Curio Shop und Essbereich. Gerne können Sie aber die Mahlzeiten in Ihre Suite bringen lassen und in privater Atmosphäre essen.

Aktivitäten:
Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die Tierbeobachtung mit Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug im privaten Ongava Game Reserve und im Etoscha Nationalpark.
Das Ongava Game Reserve ist eines der wenigen privaten Tierschutz-gebiete, in denen man die Chance hat, sowohl das Spitzmaul- als auch das Breitmaulnashorn zu sehen. Hier gibt es auch eine gute Anzahl von Löwen, Elenantilopen, Bergzebras, Schwarznasenimpalas und weitere Antilopenarten.

Little Ongava Lodge, Etoscha Nationalpark Little Ongava Lodge, Etoscha Nationalpark
Little Ongava Lodge, Etoscha Nationalpark Little Ongava Lodge, Etoscha Nationalpark

Der Etoscha Nationalpark liegt praktisch vor der Haustür und bietet eine reiche Tierwelt. Besonders während der Trockenzeit kommt das Wild an den Wasserlöchern zusammen, um den Durst zu löschen. Zu den Tieren, die das ganze Jahr über gesehen werden können, gehören Elefanten, Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen, Zebras, Gnus, Springböcke, Oryx- und Kuduantilopen sowie weitere Antilopenarten wie das kleine Damara Dik-Dik. Auch zahlreiche Vogelspezies sind zu sehen wie Strauße, Sing- und Raubvögel.

Neben den Tierbeobachtungsfahrten werden Gästen auch Safaris zu Fuß in Begleitung eines bewaffneten Guide angeboten. Aus Sicherheits-gründen dürfen keine Kinder unter 12 Jahren an Fußsafaris teilnehmen. Über die Teilnahme von Kindern zwischen 12 und 16 Jahren entscheidet der Guide nach Einschätzung der Situation. Auch Fußsafaris zum Aufspüren von Breitmaulnashörnern werden unternommen.
Um die nachtaktiven Tiere zu sehen, können Gäste auch an einer Nachtpirschfahrt teilnehmen.
Ganztagesausflüge in den Etoscha Nationalpark werden je nach Verfügbarkeit von Fahrzeugen durchgeführt.

Kinder ab 6 Jahren sind willkommen.

Saisonzeiten:
Hauptsaison sind die Monate Juli bis Oktober.
Die Monate Januar bis Juni und November bis Dezember sind die Zwischensaison.

Tagesablauf:
Und so könnte Ihr Tag in Little Ongava aussehen, wobei jedoch besondere Sehenswürdigkeiten und Ereignisse die Planung vollständig verändern könnten:
- 05:30 Uhr Wecken, Frühstück (volles warmes Frühstück oder
kontinentales Frühstück)
- 06:10 Uhr Abfahrt zum Etoscha Nationalpark (15 Minuten Fahrt bis zum
Nationalpark) und Tierbeobachtungsfahrt bis gegen 12:00 Uhr
- 12:00 Uhr Rückkehr zur Lodge zum Mittagessen.
- 16:00 Uhr Nach der Siesta wird der Tee serviert.
- 16:30 Uhr Tierbeobachtungsfahrt im Ongava Game Reserve mit
einem Sundowner.
- 20:00 Uhr Abendessen in der Lapa oder im Freien mit Blick über
das Wasserloch, je nach Wetterlage.

Hier gelangen Sie zur Website von Little Ongava.