Linyanti Tented Camp Discoverer in Botswana Nationalparks Game-Reserves Okavango-Delta Chobe Linyanti Makgadikgadi Nxai Maun Safaris Lodges Camps Touren Safaris Reisen Informationen

Linyanti Discoverer Camp

Linyanti Gebiet


Das Linyanti Discoverer Camp liegt im Linyanti Wildlife Reserve westlich vom Chobe Nationalpark an den Linyanti Schwemmebenen.


Hinweis: Das Linyanti Discoverer (Tented) Camp wird seit 2004 exklusiv für Wilderness Explorations genutzt und kann nicht individuell gebucht werden.

Lage:
Das Camp befindet sich an einer abgeschiedenen Stelle des 125 000 Hektar großen Schutzgebiets. Hauptcharakteristikum der Region sind der Linyanti Fluss, der an seinen Ufern stark bewaldet ist, und das Marschland, weiter vom Fluss entfernt, dann trockenere und dünner baumbewachsene Landstriche. Große Lagunen und beständig Wasser führende Flussarme und Kanäle, die mit Papyrus bewachsen sind, bieten zahlreichen Tieren einen Lebensraum.

Linyanti Tented Camp Explorations Wilderness Safaris
Unterkunft:
Das Linyanti Disvoverer Camp beherbergt höchstens acht Gäste in fünf komfortablen Luxuszelten und bietet Ihnen so außergewöhnliche Exklusivität. Alle Zelte haben ein en-suite Bad mit heißem und kaltem Wasser, Dusche und WC. Die Mahlzeiten nimmt man unter einem Zeltdach ein, wo sich auch die Bar befindet.
Das Camp hat den rustikalen und intimen Charme und das Ambiente eines Safaricamps vergangener Zeiten. Hier werden Sie sich wohlfühlen und in Gedanken die große Begeisterung der berühmten Jäger und Forscher nachempfinden können, als diese die unberührten Gebiete betraten.
Im Preis eingeschlossen sind Vollpension, Getränke (außer Importweine und Spirituosen) und alle Aktivitäten.
Nicht im Preis enthalten sind Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

(Im Camp: Generator und 12 Volt Licht).

Aktivitäten:
Natürlich werden im Camp verschiedene Aktivitäten angeboten und durchgeführt. Dazu gehören Tierbeobachtungsfahrten in offenen 4 x 4 Safarifahrzeugen, sowohl als Tages- wie auch als Nachtfahrten, Vogelbeobachtung, Kanufahrten auf den großen Lagunen und den schmaleren Kanälen in stabilen kanadischen Kanus.
Dieses Gebiet ist bekannt für seine großen Herden Elefanten, die sich zu Beginn der Wintermonate (im europäischen Sommer also) zum Fluss hin orientieren und sich dann im Sommer, wenn der Hauptregen fällt, wieder landeinwärts bewegen, wo sie nun wieder Futter und Wasser finden. Hier können Sie Säbel- und Roanantilopen, Löwen, Leoparden und sogar Wildhunde sehen. In den Sümpfen und überfluteten Landstrichen leben Red Lechwe Antilopen, auch die sehr seltene und nur hier heimische Sitatunga, Flusspferde. Krokodile und viele unterschiedliche Arten von Vögeln. An den Ufern der Gewässer können Sie Kudus, Zebras, Büffel, Wasserböcke und Impalas (Schwarzfersenantilopen) sehen.
Vergessen Sie also auf keinen Fall Ihr Fernglas, Ihren Fotoapparat oder Ihre Videokamera, genügend Filme und Ersatzbatterien! Möglicherweise finden Sie die von Ihnen bevorzugten Filme nicht in Botswana.