Lemala Mars Tented Camp, Lemala Ndutu, Serengeti Nationalpark, Große Tierwanderung, Migration, Tanzania

Lemala Tented Camps

In der Serengeti gibt es drei Lemala Tented Camps:

Lemala Ndutu Tented Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Die Camps bieten die Gelegenheit, dem Drama der großen Tierwanderung durch die Serengeti und der Masai Mara ganz nahe zu sein und den Herden von über 1,5 Millionen Gnus und Zebras zu folgen.

 

Lemala Ndutu Camp

Lemala Ndutu Camp, Serengeti, Tanzania

Lage:
Das Lemala Ndutu Camp befindet sich im Ngorongoro Schutzgebiet (Ngorongoro Conservation Area) etwa 5 km vom Airstrip und Ranger Posten entfernt am Rande der südlichen Serengeti. Durch dieses Gebiet ziehen von Dezember bis April die großen Herden der Gnus und Zebras, die im Februar und März ihre Jungen zur Welt bringen.

Das Camp steht unter mächtigen Schirmakazien und bietet einen eindrucksvollen Blick über die Sumpfgebiete, die zahlreiche Tiere und Raubtiere anziehen.

Lemala Ndutu Camp, Serengeti, Tanzania

Ein großer Vorteil dieser Region ist die Möglichkeit, off-road Pirschfahrten zu unternehmen. Die offenen 4x4 Safarifahrzeuge sind speziell mit Lademöglichkeit für Kameraakkus und Kühlschrank ausgestattet, so dass Sie ganztägige Tierbeobachtungsfahrten unternehmen können. 

Das Camp bietet darüber hinaus Safaris zu Fuß entlang des Sumpfgebiets unter Leitung eines bewaffneten Rangers, damit Sie Fauna und Flora aus einer ganz anderen Perspektive und nächster Nähe erleben können.

Lemala Ndutu Camp, Serengeti, Tanzania

Unterkunft:
Das Lemala Ndutu Camp verfügt über neun geräumige und bequeme Luxuszelte, die mit Einzel- oder Kingsize-Betten, mit Holzböden mit Teppichen ausgestattet sind. Jedes Zelt hat ein eigenes Badezimmer mit einem Ankleidebereich, eine große Safari-Dusche sowie 24 Stunden Strom auf Bsis von Solarenergie.

Lemala Ndutu Camp, Serengeti, Tanzania

Einrichtungen:
Im Hauptzelt befinden der Lounge- und separate Speisebereich sowie eine Bar. Das Messezelt ist mit Ledersofas, Kronleuchter, Anrichten, Teppichen und Truhen eingerichtet.
Vor dem Abendessen kommen die Gäste am Lagerfeuer für einen Sundowner zusammen.

Hauswein und nicht-alkoholische Getränke während der Mahlzeiten sind im Preis eingeschlossen.

Lemala Ndutu Camp, Serengeti, Tanzania

Empfehlung:

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt im Lemala Ndutu Camp mit mindestens zwei Übernachtungen im etwa drei Fahrtstunden entfernten Lemala Ewanjan Seronera Valley Camp.

.
nach oben

Lemala Mara Camp

Lemala MaraTented Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Lage:
Das Lemala Mara Camp befindet sich in der nördlichen Serengeti lentlang des Mara Flusses etwa 10 km vom Tabora B Posten entfernt und etwa 9 km vom Kogatende Airstip. Etwa 5 Stunden fährt man von der Zentral Serengeti und etwa 9 Stunden vom Ngorongoro zum Camp. Diese ungefähren Angaben variieren, je nachdem, wie die Straßenverhältnisse und wie viele Tierbeobachtungen unterwegs sind. 
Hier in einem Gebiet, das etwa zweimal so groß ist wie die Masai Mara, können Gäste eindrucksvolle Landschaften und off-road Fahrten genießen, bei denen Sie Fauna und Flora fast ganz alleine für sich haben.
Die zwei beliebtesten Überquerungsstellen durch den Mara Fluss liegen ganz in der Nähe.

Das Lemala Mara Camp ist vom 01. Juni bis 31 Oktober geöffnet.

 Lemala MaraTented Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Unterkunft:
Das Lemala Mara Camp kann zwischen 18 und 22 Gäste in neun geräumigen und luxuriösen Zelten beherbergen. Jedes Zelt ist mit zwei Doppelbetten oder einem Kingsize-Bett eingerichtet. Jedes Zelt hat ein eigenes Badezimmer mit fließend Wasser, WC und einer Safari Dusche. Es gibt außerdem Strom rund um die Uhr, Schränke, Liegestühle und einen Tisch. 

Lemala MaraTented Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Einrichtungen:
Im Hauptzelt befinden sich separate Lounge- und Speisebereiche mit einer Bar und ist mit Ledersofas, Anrichten, Teppichen und Truhen ausgestattet.
Vor dem Abendessen kommen die Gäste am Lagerfeuer für einen Sundowner zusammen.

Hauswein und nicht-alkoholische Getränke während der Mahlzeiten sind im Preis eingeschlossen.

 Lemala MaraTented Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Aktivitäten:
Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen Pirschfahrten in offenen 4x4 Safarifahrzeugen, die mit bequemen Sitzen, Ladegeräten für Akkus und einem großen Kühlschrank ausgestattet sind. So können auch ganztägige Tierbeobachtungsfahrten unternommen werden.
Da die Zahl der ständig sich im Gebiet des Lebala Mara Camps lebenden Tiere sehr groß ist, ist es ideal für Pirschfahrten. Sobald die Herden von Gnus und Zebras mit der großen Tierwanderung im Juni auftauchen, wird es ein wahres Tierparadies. In den Monaten Juni, Juli und August bewegen sich die Herden durch das Gebiet; dabei überqueren sie wiederholt den Mara River und wandern dann weiter in nördlicher Richtung zur Masai Mara. Das Wild zieht auch zahlreiche Raubtiere an. Das großartige Schauspiel der Tierwanderung hält bis Ende Oktober an und rechtfertigt den Ruf der Region als eines der besten Wildschutzgebiete in Afrika.

Die Guides und Naturführer von Lemala Mara kennen Flora und Fauna der Region aufs beste und vertiefen Ihre Kenntnisse.

Neben Pirschfahrten arrangiert man auch Frühstück und Picknicks für die Gäste (mind. 4 Teilnehmer), die ganztägige Pirschfahrten unternehmen möchten.

Soweit Fahrzeuge zur Verfügung, können sie auch für Ihre ausschließliche Nutzung privat gebucht werden.

Kinder:
Mindestalter für Kinder ist 6 Jahre.

 Lemala MaraTented Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Empfehlung:
Verbinden Sie Ihren Aufenthalt im Lemala Mara Camp mit dem Lemala Ewanjan Seronera Valley Camp und / oder dem Lemala Ndutu Camp.
.
nach oben

Lemala Ewanjan Seronera Valley Camp

Lemala Ewanjan Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania
Lage:

Das Lemala Ewanjan Seronera Valley Camp befindet sich zwischen den beiden Schwestercamps Lemala Ndutu im Süden und Lemala Mara im Norden der Serengeti. Es liegt an den westlichen Hängen der Makoma Hills in der zentralen Serengeti und bietet eindrucksvolle Ausblicke auf die große Tierwanderung. Die wildreichen Gebiete der zentralen, südlichen und westlichen Serengeti sind vom Camp aus leicht zu erreichen.

Aufgrund des großen Wildreichtums ist das Camp ist von Juni bis März geöffnet und nur im April und Mai während der Regenzeit geschlossen.

Lemala Ewanjan Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Unterkunft:
Das Lemala Ewanjan Seronera Valley Camp verfügt über sieben geräumige und bequeme Zelte. Jedes Zelt hat zwei Queensize-Betten oder ein Kingsize-Bett, kann somit bis zu drei Gäste beherbergen. Jedes Zelt hat ein eigenes Badezimmer mit WC, fließend Wasser und einer großen Safari Dusche. Außerdem gibt es rund um die Uhr Strom mit Solarenergie, Liegstühle und einen Holzboden.

Lemala Ewanjan Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Jedes Zelt kann zwei Erwachsene und zwei Kinder beherbergen.                                                                                                                                                             

Lemala Ewanjan Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Einrichtungen:
Im Hauptzelt befinden sich separate Lounge- und Speisebereiche mit einer Bar und ist mit Ledersofas, Anrichten, Teppichen und Truhen ausgestattet.
Vor dem Abendessen kommen die Gäste am Lagerfeuer für einen Sundowner zusammen.

Hauswein und nicht-alkoholische Getränke während der Mahlzeiten sind im Preis eingeschlossen.

Lemala Ewanjan Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

Aktivitäten:
Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen Pirschfahrten in offenen 4x4 Safarifahrzeugen, die mit bequemen Sitzen, Ladegeräten für Akkus und einem großen Kühlschrank ausgestattet sind. So können auch ganztägige Tierbeobachtungsfahrten unternommen werden.

Kinder:
Mindestalter für Kinder ist 6 Jahre.

Lemala Ewanjan Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania
Empfehlung:

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt im Lemala Ewanjan Seronera Valley Camp mit Lemala Ndutu und Lemala Mara. Für das Lemala Ewanjan Seronera Valley Camp empfehlen wir zwei Tage.

Lemala Ewanjan Camp. Serengeti Nationalpark, Tanzania

 

Landkarte nach oben

Lemala Tented Camps, Serengeti Nationalpark, Tanzania
Bildergalerie

Elefantenherde Safarifahrzeug Gnus Leopard Löwe mit Beute
Mara River Mara River Sonnenuntergang Mara River Sonnenuntergang Lunch in der Serengeti