Laura Letanczki

Laura Letanoczki

Tour Designerin östliches Afrika und Indischer Ozean, Jahrgang 1993
Bereiste Länder:
Südafrika, Kenya, Tanzania, La Réunion


Noch während meiner Schulzeit wurde ich von dem fernen Afrika verzaubert. Durch
verschiedene Praktika bei einem Repräsentanten von Luxus Lodges aus dem südlichen
und östlichen Afrika und unter anderem auch schon bei AST-Reisen wurde meine
Faszination für das südliche und östliche Afrika immer größer. So stand meine Entscheidung, in die Tourismusbranche einzusteigen und vorallem mit dem ‚authentischen’ Afrika zu arbeiten, fest.

Laura Letanoczki vor dem Kilimanjaro

Vor dem Kilimanjaro

Nach meinem Schulabschluss 2009 nutzte ich die freie Zeit, bis zu meinem
Ausbildungsbeginn, für ein Praktikum.
Und so landete ich im schönen Südafrika.

Einen Monat lang durfte ich bei Hermanus auf der Luxuslodge Grootbos in verschiedenen Bereichen arbeiten und hatte so auch Gelegnheit die Umgebung um Hermanus und Gansbaai und auch ein wenig Kapstadt zu erkunden. Und so erlebte ich nicht nur die Schönheit eines südafrikanischen Winters sondern auch die bekannten Wale , die sich jedes Jahr zwischen Juni/Juli und November an der südafrikanischen Eastcoast tummeln. Auch einen Bootsausflug zu den Weißen Haien und den Pinguinen auf Dyer Island konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Mit ihrer Lebensfreude haben mich die Südafrikaner verzaubert und so kann ich es kaum erwarten wieder einmal in das schöne Südafrika zu reisen und noch mehr zu entdecken.


Laura Letanoczki am Ngorongoro KraterAm Ngorongoro Krater

Nach meinem Aufenthalt in Südafrika absolvierte ich eine Ausbildung bei einem
renommierten, mittelständigen Reiseveranstalter, der auf Bahnreisen in Deutschland und
seine Nachbarländer und Zug- und Erlebnisreisen auf allen Kontinenten spezialisiert ist. Nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung war schnell klar, dass ich meine Leidenschaft für Afrika unbedingt mit meinem Beruf verbinden möchte.
Und so bin ich nun nach einigen Jahren meines Praktikums wieder zurück bei AST-Reisen.

Laura Letanoczki in der Salzpfanne bei der Chem Chem Lodge, TanzaniaIn der Salzpfanne bei der Chem Chem Lodge, Tanzania

Im Rahmen einer Informationsreise habe ich im November 2012 die Länder Kenya und
Tanzania bereisen dürfen. Dort konnte ich einen Teil Ostafrikas in seiner vollen Pracht
erleben und kann es gar nicht erwarten, diese spannenden Länder weiter zu erkunden.

Ich werde auch weiterhin jede Möglichkeit nutzen und die afrikanischen Länder bereisen, damit ich Ihnen die kompetente Beratung bieten kann, die wir von AST-Reisen versprechen.