Kings Pool Camp Linyanti Reserve Botswana Nationalparks Game-Reserves Okavango-Delta Chobe Linyanti Makgadikgadi Nxai Maun Safaris Lodges Camps Safaris Touren Reisen Informationen

Kings Pool Camp

Linyanti Reserve - Wilderness Safaris - Premier Camp


Das Kings Pool Camp im Linyanti Gebiet, zählt zu den besten Unterkünften in diesem Gebiet und bietet den Gästen eine überaus luxuriöse Bleibe.


Haupthaus, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark
Lage:
Das Kings Pool Camp im Linyanti Wildlife Reserve grenzt an die westliche Grenze des Chobe Nationalparks. Das Camp liegt an der Kings Pool Lagune und dem Linyanti Fluss in 125 000 Hektar unverdorbener Natur. Der größte Teil des Schutzgebiets sind offenes Grasland, Flusswälder, gemischter Wald und der trockene Savuti Channel.

Zimmer, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark
Unterkunft:
Das Camp bietet neun luxuriöse Zeltzimmer unter einem kühlen Rieddach mit Lounge, gut ausgestattetem Bad mit Dusche, Waschbecken und separater Toilette. Außerdem gibt es noch eine Außendusche, einen privaten Plunge Pool und eine Sala (im Freien überdachtes Bett). Jeder Raum steht auf einer erhöhten Holzplattform mit Blick zur Lagune.

Bad, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark

Dusche, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark Waschbecken, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark

Einrichtungen:
Die Hauptlounge, die Bar und der Speisebereich befinden sich unter einem Rieddach. Ein kleiner Pool ist in das Deck eingelassen. Zu den Zimmern gelangen Sie über einen erhöhten Holzsteg. Zudem gibt es einen Aussichtsunterstand (Hide).

Aktivitäten:
Obgleich das private Schutzgebiet an den Chobe Nationalpark grenzt, gibt es hier doch nicht dieselben Regeln und Beschränkungen wie im Park. Daher werden Tierbeobachtungsfahrten im offenen 4 x 4 Safarifahrzeug angeboten, Nachtfahrten zur Beobachtung nachtaktiver Tiere und Safaris zu Fuß. Außerdem besitzt das Camp ein Doppeldecker-Boot, das Fahrten auf dem Linyanti Fluss unternimmt und - bei richtigem Wasserstand, also Jahreszeiten bedingt - die Möglichkeit bietet, Wild und Vögel vom Wasser aus zu sehen. Auch aus einem der Aussichtsunterstände kann man in aller Ruhe Tiere beobachten und die unvergleichliche Stimmung genießen.

Elefanten, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark Giraffen, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark

Das Gebiet ist bekannt für seine Elefantenpopulation, die in den Wintermonaten besonders groß ist. Impala, Lechwe, Kudu, Zebras, Giraffen, Säbelantilopen, Wasserbock, Büffel und die kleineren Antilopen sind hier zu finden. Kein Wunder also, dass auch die Raubtiere, Löwen, Leoparden, Geparden, Wildhunde und Hyänen, regelmäßig gesehen werden. In den Ried und Papyrus Sumpfgebieten leben sehr viele verschiedene Vogelarten.
Der Aufenthalt im Camp ist auch eine Freude für die Ohren. In wenigen Camps in Afrika ist das "Musikprogramm der Natur" so eindrucksvoll! Schon vor Sonnenaufgang beginnt der Vogelchor, die Flusspferde grunzen und blasen laut Wasser aus den Nasen, Paviane bellen und kreischen, Elefanten trampeln durchs Camp und trompeten und Löwen röhren rund ums Camp die ganze Nacht lang!

Kleiner Elefant, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark
Kinder:Zwergspint, Little Bee-Eater, Kings Pool Camp, Linyanti Reserve, Chobe Nationalpark
ab 6 Jahren sind willkommen.

Hier gelangen Sie zur Website von Kings Pool Camp.
Das Kings Pool Camp gehört zu Wilderness Safaris.
Mehr Bilder sehen Sie direkt auf der Seite von Wilderness Safaris.