Stichworte · Stichworte · Stichworte ...

Kilalinda Lodge

Tsavo Nationalpark


Am Rande des Tsavo Nationalparks liegt die Kilalinda Lodge und bietet Ihnen die größtmögliche Privatsphäre mitten in der afrikanischen Wildnis.


Luftaufnahme der Kilalinda Lodge, Tsavo Nationalpark
Lage:
Die luxuriöse Kilalinda Lodge liegt im Südosten von Kenya am Athi River in einem privaten Tierschutzgebiet von 3.250 Hektar Größe. Das gegenüber liegende Flussufer gehört bereits zum Tsavo East Nationalpark. An einem klaren Tag kann man sogar den Kilimanjaro im Süden sehen.

Chalet, Kilalinda Lodge, Tsavo Nationalpark
Zwar kann man die Lodge auch auf dem Landweg über die Sand- und Schotterstraße (A109) Nairobi - Mombasa erreichen, was aber eine ziemlich zeitaufwändige und ermüdende Fahrt ist, so dass fast alle Gäste der Lodge per Charterflug kommen. Der Flug ist nicht nur bequemer, er ist ohne Zweifel bereits ein Erlebnis für sich.
Die Lodge liegt weit abseits jeglicher Zivilisation in der Natur, bietet ihren Gästen jedoch allen Komfort, um einen Aufenthalt so bequem und erholsam wie nur möglich zu machen.

Klima:
Das Klima ist das ganze Jahr über angenehm mit Temperaturen zwischen 32 Grad tagsüber und 20 Grad nachts. Die Regenzeit, in der es aber nicht ständig regnet, ist im April / Mai, die kleine Regenzeit im November. In den letzten Jahren hat sich allerdings gezeigt, dass diese Zeiten nicht mehr so zuverlässig sind wie in der Vergangenheit. Außerhalb der Regenzeiten ist es trocken und sonnig, auch die Vegetation ist entsprechend trocken, was günstiger für die Tierbeobachtung ist.

Zimmereinrichtung, Kilalinda Lodge, Tsavo Nationalpark
Unterkunft:
Die 6 Chalets der Kilalinda Lodge befinden sich in einer großzügigen Anlage mit blühenden Büschen unter Schatten spendenden Bäumen. Die Chalets sind aus einheimischen Materialien erbaut, die Einrichtung ist ebenfalls Handarbeit. Jedes Cottage hat seinen eigenen Charakter und ist mit Olivenholz, Himmelbett mit Mosikitonetz, Sofa, handgemachte Fliesen im Bad, Schindeln auf dem Dach, eine private Veranda. Die Twinga Suite hat sogar eine eigene Bar, Jacuzzi und kleinen Pool.

Bad, Kilalinda Lodge, Tsavo Nationalpark
Die Cottages stehen entlang des Flusses, so dass jedes Zimmer einen schönen Ausblick und ein Uferstück mit einer Hängematte hat, in der man seine Siesta verbringen kann.

Einrichtungen:
Der Hauptbereich der Kilalinda Lodge bietet einen großzügigen Speiseraum mit Platz für 16 Gäste, eine offene Lounge und eine Bar mit einem herrlichen Blick auf den Fluss und den Swimming Pool.

Pool, Kilalinda Lodge, Tsavo Nationalpark
Die Mahlzeiten werden im Speiseraum, auf der Rasenfläche am Pool oder vor dem Haupthaus mit Blick auf den Fluss serviert. Für das Frühstück zum Sonnenaufgang oder den Sundowner zum Sonnenuntergang bietet sich auch eine Plattform mit einem Panoramablick hoch oben in einem riesigen Baobab-Baum an, von dem man auch Wild an einem Staudamm beobachten kann.
Die Gerichte sind italienisch beeinflusst mit selbst gemachten Pastas, Kuchen und selbst gebackenem Brot. Der größte Teil der Gemüse und Salate kommt frisch von einer nahe gelegenen Farm.

Strauss, Kilalinda Lodge, Tsavo Nationalpark
Aktivitäten:
Die Tierbeobachtungsfahrten im Tierschutzgebiet werden in offenen Land Rover Safarifahrzeugen durchgeführt. Da die Kilalinda Lodge in einem privaten Naturschutzgebiet liegt, sind auch nächtliche Pirschfahrten wie auch Safaris zu Fuß möglich. Darüber hinaus können auch Fahrten in den Tsavo East Nationalpark arrangiert werden.
Weitere Aktivitäten sind Buschfrühstück, Vogelbeobachtung zu Fuß oder per Fahrzeug (das Tsavo-Gebiet bietet mit die besten Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung in Kenya) und, für ganz romantische Gäste, ein Bad unter den Sternen Afrikas.

Hier gelangen Sie auf die Website von Kilalinda Lodge.

nach oben