Kalama Community Wildlife Conservancy

Kalama Community Wildlife Conservancy

Die ist eine Initiative der Girgir Group Ranch im Samburu District im Norden von Kenya. Das Schutzgebiet liegt in der Nähe des Samburu National Reserve und des Shabe Game Reserve.
Die Kalama Community Wildlife Conservancy gehört den Samburu, einer nomadischen Volksgruppe.

Kapama Saruni Landschaft in Kenya
Ziel ist es, die wirtschaftliche Basis der Gemeinden zu erweitern, den Lebensunterhalt der Menschen durch den Schutz des Wilds und der Umgebung zu verbessern und die Kultur der Samburu zu bewahren.

Kalama Community Wildlife Conservancy
Der Samburu District ist Teil der Rift Valley Province. Er bedeckt über etwa 21 000 qkm und ist die Heimat der Samburu. Er erstreckt sich vom Wuaso Ng'iro River bis zum Lake Turkana. Auf seinem Gebiet befindet sich auch der Mount Kulal, östlich des Lake Turkana.

Die wichtigsten Städte und Gemeinden sind Maralal, Baragoi, Archers Post, South Horr, Wamba und Lodosoit. Zum Samburu District gehören das Samburu National Reserve und das Buffalo Springs National Reserve, Mount Ng'iro, Ndoro Mountains, Ol Doinyo Lenkiyieu (Mathews Range), Kirisia Hills, und Loroki Forest.

Kalama Community Wildlife Conservancy

Kalama Community Wildlife Conservancy