Hell’s Gate Kenya Nationalparks Game Reserves Landkarte Amboseli Aberdare Hell’s Gate Kalama Wildlife Conservancy Laikipia Plateau Lake Bogoria Lake Naivasha Lake Nakuru

Hell´s Gate Nationalpark Landkarte des Hell's gate Nationalpark

Der Hell's Gate Nationalpark liegt nur wenige Kilometer vom Naivasha See entfernt. Der Naivasha See ist nebst dem Baringo See der einzige Süsswassersee im Riftvalley. Der See liegt auf 1.890 m.ü.M. und bedeckt ca. 170 qkm.

Der Hell´s Gate Nationalpark ist nur knapp 70 qkm groß, beheimatet aber dennoch zahlreiche Tierarten. Die Landschaft besteht aus grünen Schluchten und rauen Klippen, die durch die vulkanischen Aktivitäten des Mt. Longonot entstanden sind. Seinen Namen Höllentor verdankt der Park den Quellen, Schwefelquellen, die wohl früher Menschen Furcht einflößten, deren Energie heute jedoch der Stromerzeugung dient.

Maasai-Giraffen, Zebras, Büffel, Paviane, Meerkatzen, Warzenschweine, Kuhantilopen, Elenantilopen, Klippspringer, Dik-Dik, Thomson-Gazellen, Impalas, Stein- und Buschböcke bekommt man häufig zu sehen. Aber auch Raubtiere wie Schakal, Löffelhund, Streifen- und Tüpfelhyäne, Serval oder sogar Leopard und Gepard sind hier anzutreffen.

Der Park ist empfehlenswert für Ornithologen und Felskletterer. Die Kliffe von Hell's Gate bieten Nistgründe für Geier, Adler, Bussarde und Tausende von Schwalben. Es ist der einzige Nationalpark, in dem Sie wandern und Rad fahren können. Besonders interessant sind der etwa 25 m hohe Fisher´s Tower, ein früherer Vulkankamin, der Central Tower und die Njorowa Schlucht. Außerdem sind zwei erloschene Vulkane, Olkaria und Hobley's, sehenswert.

Hell´s Gate wurde auf Betreiben von Joy Adamson 1984 zum Nationalpark erklärt.
Einfahrt zum Hell's Gate Nationalpark Kenya Landschaft im Hell's Gate Nationalpark Kenya Landschaft im Hell's Gate Nationalpark Kenya Felslandschaft Giraffe im Hell's Gate Nationalpark Kenya
Giraffe mit Nachwuchs im Hell's Gate Nationalpark Kenya Raubvogel im Hell's Gate Nationalpark Kenya Zebras im Hell's Gate Nationalpark Kenya Zebras im Hell's Gate Nationalpark Kenya