Kenya Kenia Informationen Einreisebstimmungen Visum Botschaften Gesundheit Sicheerheit Geschichre Währung Zoll Beste-Reisezeit Reisegepäck

Einreisebestimmungen für Kenya

Für deutsche Staatsangehörige besteht Visapflicht.

Ein mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass und ein Rück- oder Weiterreiseticket sind vorzulegen. Gleiches gilt für den Kinderreisepass.

Freie Seiten im Reisepass

Kenia verlangt ab sofort wie Südafrika strikt freie Seiten im Reisepass zur Erteilung eines Visums. Wer ein Visum für Kenia beantragt, muss mindestens zwei freie Seiten im Pass haben, ansonsten könnte die Einreise abgelehnt werden.

Visa können problemlos bei Einreise über alle offiziellen Grenzstationen, z. B. an den Flughäfen Nairobi und Mombasa, erteilt werden.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, können Sie den Visum Antrag auch bei der kenyanischen Botschaft in Berlin einreichen, die nun auch die Zahlungsmodalitäten vereinfacht hat. Sie können per Überweisung oder direkt im Botschaftsgebäude mit EC-Karte bezahlen.

Der deutsche Kinderausweis wird anerkannt. Der Eintrag eines Kindes in den Reisepass eines Elternteils ist ausreichend. Das Einreisedokument muss mindestens 6 Monate gültig sein.