Kapinga Camp, Kafue Nationalpark, Wilderness Safaris, Premier Camp, Zambia, Reisen, Safari, Urlaub, Touren

Kapinga Camp

Kafue Nationalpark - Wilderness Safaris, Premier Camp


Das Kapinga Camp liegt auf der Busanga Ebene im nördlichen Teil des 22 500 qkm großen Kafue Nationalparks in einem der schönsten und wichtigsten Feuchtgebiete Zambias.
Das Camp ist wunderbar in die Umgebung integriert und aus natürlichen Materialien erbaut.

Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Kapinga Camp
Unterkunft:
Das Kapinga Camp verfügt über 4 luxuriöse Safarizelte mit Einzelbetten, so dass eine exklusive persönliche Betreuung für die maximal 8 Gäste garantiert ist. Die Einzelbetten lassen sich auch zu Doppelbetten zusammen stellen.
Die geräumigen Zelte stehen auf erhöhten Holzdecks und verfügen über eigene Badezimmer mit Innen- und Außendusche sowie einem Außenloungebereich für Tierbeobachtungen vom Camp aus.

Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Zimmerbeispiel
Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Zimmerbeispiel
Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Zimmerbeispiel
Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Bad mit Ausblick
Einrichtungen:
Esszimmer und Barbereich liegen unter einem majestätischen Baumdach. Abendessen wird in der Boma unter dem Sternenhimmel serviert.
Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Erhöhte Holzstege verbinden die Chalets
Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Plunge Pool
Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Loungebereich
Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Abendessen
Aktivitäten:
Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf den Tierbeobachtungsfahrten und Fußsafaris. Auf Nachtfahrten entdecken Sie die Wunder des nächtlichen Busches. Die ausgezeichneten Guides wissen, wo die riesigen Steppentier-Herden zu finden sind und in deren Gefolge die Raubtiere, darunter Leoparden, Wildhunde, Geparden und Löwen. Außerdem finden Sie hier jede Menge Vögel, darunter seltene endemische Arten. Nach Absprache kann man auch einen Ganztagsausflug mit einem Boot unternehmen mit Picknick-Lunch und Drinks.
Die geführten Nachtfahrten dauern etwa 3 Stunden, die kürzeren geführten Wanderungen etwa 2 Stunden, die speziellen Vogelbeobachtungstouren etwa 3 Stunden.

Kapinga Camp, Kafue Nationalpark Kapinga Camp, Kafue Nationalpark
Kapinga Camp, Kafue Nationalpark Kapinga Camp, Kafue Nationalpark

Kinder:

Kinder über 6 Jahren sind willkommen.

Kapinga Camp, Kafue Nationalpark

Hinweise:

Klima
Im Winter von Mai bis September ist das Wetter normalerweise mild mit kühleren Abenden und Nächten; nur in dieser Zeit ist der Kafue Nationalpark zugänglich. Die Sommer sind jedoch sehr warm und große Teile des Parks sind dann überflutet.
Elektrizität und Wasser
Elektrizität wird von einem Dieselgenerator erzeugt, der während der Abwesenheit der Gäste in Betrieb ist und den Strom in Batterien speichert.
Trinkbares Wasser kommt aus einem Brunnen.
Die Deckenventilatoren haben immer Strom, die Gäste werden aber gebeten, sparsam damit umzugehen.
Wäschedienst
Ein Wäschedienst ist im Preis eingeschlossen. Um Ihre persönliche Unterwäsche müssen Sie sich jedoch selbst kümmern.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite von Wilderness Safaris.
Bilder Wilderness Safaris: Mike Myers, Dana Allen

Das Kapinga Camp gehört zu Wilderness Safaris und ist ein Premier Camp.
Weitere Wilderness Safari Camps im Kafue Nationalpark:
- Busanga Bush Camp (Classic)
- Shumba Bush Camp (Premier)

Camps im South Luangwa Nationalpark:
Kalamu Bush Camp
Kalamu Lagoon Camp

In der Nähe von Livingstone / Victoria Fälle:
The River Club (Classic)
Toka Leya Camp (Classic)