Joy's Camp Shaba National Reserve Lodges B&B Guest Houses Gästehäuser Kenya Kenia Safaris Reisen Urlaub Abenteuer

Joy's Camp Logo, Joy's Camp, Shaba National Reseerve, Kenya

Shaba National Reserve


Joy's Camp wurde nach der Löwenforscherin Joy Adamson benannt, am Originalplatz aufgeschlagen und befindet sich im Shaba Nationalreservat im nördlichen Kenya.

Landkarte

Zelt, Joy's Camp, Shaba National Reseerve, Kenya

Special

Bis zum 30. Juni 2010 können Sie drei Nächte im Joy's Camp wohnen und nur zwei Nächte bezahlen.

Zelt, Joy's Camp, Shaba National Reseerve, Kenya
Lage:
Das im Juli 2006 eröffnete Joy's Camp befindet sich im Shaba National Reserve, das etwa 300 km nördlich von Nairobi liegt. Das Schutzgebiet ist ein raues hügeliges Gelände mit großen Felshügeln und zahlreichen Quellen, die das Wild mit ausreichend Wasser versorgen. Die Landschaft erinnert an das nahe gelegene Samburu mit Uferwäldern, Akazien und Palmen.

Zelt, Joy's Camp, Shaba National Reseerve, Kenya
Bekannt wurde das Shaba National Reserve durch die berühmten Naturschützer Joy und George Adamson und den Film "Born Free". Das Camp befindet sich an der Stelle von Joy Adamsons Camp, wo sie den berühmten Leoparden Penny in die Freiheit entließ.

Zimmer, Joy's Camp, Shaba National Reseerve, Kenya
Unterkunft:
Die Zelte stehen auf erhöhten Plattformen, die einen wunderbaren Blick auf die umgebenden Hügel von Bodich, Shaba Hill, erlauben. Außerdem blickt das Camp auf eine Quelle, an der Tiere ihren Durst löschen.

Zimmer, Joy's Camp, Shaba National Reseerve, Kenya
Joy's Camp bietet 10 Zelte, alle mit eigenem Bad. 3 der geräumigen Zimmer haben Einzelbetten, 7 haben Doppelbetten. Jedes 80 qm große Zelt (inklusive der Veranda) ist individuell mit bedouin-somalischen Stoffen dekoriert. Das Badezimmer hat u. a. einen Frisiertisch und ein WC. Außerdem gibt es in jedem Zelt einen Loungebereich.

Landschaft, Joy's Camp, Shaba National Reseerve, Kenya
Aktivitäten:
Im Shaba National Reserve leben zahlreiche Tiere wie Büffel, Wasserböcke und Elefanten, die Sie auf Tierbeobachtungsfahrten beobachten und fotografieren können. Es werden tagsüber und abends / nachts Tierbeobachtungsfahrten in 4 x 4 Fahrzeugen unternommen. Angeboten werden außerdem geführte Buschwanderungen entlang des Ewaso Nyiro River sowie Besuche am Mgado Crater. Weiterhin werden angeboten Buschmahlzeiten und Sundowner. Besuchen Sie außerdem das kleine Dorf Boran Village und lernen Sie die Lebensweise der einheimischen Bevölkerung kennen.

Landschaft, Joy's Camp, Shaba National Reseerve, Kenya
Anmerkung:
- Ein Wäschedienst steht täglich zur Verfügung.
- Der Aufenthalt von Kindern unter 5 Jahren ist kostenlos.

Hinweis: Das Camp ist im Mai geschlossen.

Hier gelangen Sie zur Website von Joy's Camp.
Dort finden Sie auch ein sehr nettes Video.

Landkarte nach oben