Höhepunkte Namibias - Hinweise

Höhepunkte Namibias - Hinweise

Namib Dune Star Camp

Anforderungen

Toleranz, Interesse für andere Kulturen, Hitzeverträglichkeit, Ausdauer bei langen und schwierigen Fahretappen, Teamgeist.

Hinweise

Die benannten Lodges und Gästefarmen sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte. Wir haben diese Unterkünfte für Sie vorreserviert. Sollte in Ausnahmefällen dennoch eine Alternative in Frage kommen, weist diese Unterkunft einen ähnlichen Standard auf. Fast alle Unterkünfte verfügen über einen Swimming Pool.

Frühstück wird an allen Tagen in der Unterkunft serviert (außer am Ankunftstag). Während der Mittagszeit sind Sie meist unterwegs. Es besteht die Möglichkeit, Lunchpakete mitzunehmen, die die Unterkünfte anbieten oder es wird unterwegs in einem Café oder an einem Imbiss gehalten. Am Abend nehmen Sie sich Zeit für ausgiebige Mahlzeiten in den erstklassigen Restaurants der Unterkünfte. Auf den Gästefarmen erwartet Sie leckere und frische Hausmannskost. Die Lodges überzeugen mit einer kreativen und modernen Kochkunst. Das Abendessen ist meistens in Büffet-Form oder als 3-Gänge-Menü. Genießen Sie hervorragende Fleischgerichte (Rindfleisch, Wildfleisch von Kudu, Oryx und Springbok sowie Straußenfleisch). Frischen Fisch, Hummer und Muscheln gibt es vor allem in Swakopmund und Lüderitz. In Windhoek, Lüderitz und Swakopmund ist das Abendessen nicht inkludiert. Hier gehen Sie mit der Gruppe in ein Restaurant im Zentrum.

Kleinbus - Beispiel