Great Plains Conservation

Great Plains Conservation Great Plains Conservation


Great Plains ist eine Organisation, die sich dem Schutz der Natur, einem anspruchsvollen und verantwortlichen Tourismus, dem CO2 Handel und der Förderung kommunaler Projekte für einen nachhaltigen Umweltschutz verschrieben hat.

Eine ausführliche Beschreibung der Ziele finden Sie auf der Webseite von Great Plains Conservation.

Dereck und Beverly Joubert, Great Plains Conservation
Zu den Partnern von Great Plains gehören:

Botswana -


Selinda Camp
Duba Plains Camp

Tanzania
- The Selous Project

Kenya
- Ol Donyo Wuas & Maasailand Preservation Trust - www.oldonyowuas.com
- Ride Kenya - www.ridekenya.com
- Mara Plains Camp

Mara Plains Camp

Dereck und Beverly Joubert
Die bekannten Filmemacher und Umweltschützer sind seit über 25 Jahren im Umweltschutz engagiert. Ihre Filme haben Millionen Menschen in über 150 Ländern gesehen. Dereck und Beverly Joubert wurden auch von der National Geographic Society ausgezeichnet.

www.wildlifeconservationfilms.com

Mark Read
Er ist unter anderem der Vorsitze des WWF (World Wildlife Fund) von Südafrika sowie Direktor des Institute of Human Evolution an der University of the Witwatersrand.

Paul Harris
Paul Harris ist nicht nur der Besitzer des bekannten Ellerman House in Kapstadt, sondern auch Banker und Unternehmer, der sein Wissen für Great Plains einsetzt.

Dorian Hoy
Dorian Hoy hat die meiste Zeit im Tourismus verbracht, u. a arbeitete er im Mala Mala Game Reserve und im St. Lucia Wetland Park. Er half, das Al Maha Desert Reserve in Dubai aufzubauen, verbrachte vier Jahre in Abu Dhabi und Marokko, wo er in Wild- und Naturschutzprojekten arbeitete. Seit 2008 lebt er mit seiner Familie in Kasane und leitet die Botswana Abteilung von Great Plains.

Die Zeit online hat ein Gespräch mit Colin Bell geführt: "Für Jagdfanatiker sind wir der Antichrist"