Governors Camps Masai Mara Kenia


Governors' Main Camp Governors Collection Logo

Masai Mara


Nostalgisches und gleichzeitig luxuriöses Camp im Herzen der Masai Mara, wo die großen Herden zur Zeit der Tierwanderung direkt vorbeiziehen.

Governors Main Camp, Maisai Mara, Kenia

Governors Main Camp, Maisai Mara, Kenia

Lage:
Das Govenor's Camp befindet sich am Mara Fluss in der Masai Mara Wildreservat.

Zelt, Governors Main Camp, Masai Mara National Reserve
Unterkunft:
Das Governor's Camp gibt es bereits seit 1972. Mit seiner Aufmerk-
samkeit für Komfort, Service und gutes Essen hat dieses Camp als erstes Safari Camp Afrikas Maßstäbe gesetzt. Mit der Bewahrung dieser Qualitäten als eine Art Tradition hat sich Governor's Camp über Jahre hinweg einen Namen geschaffen und sich im Laufe der Jahre ständig verbessert. Besondere Beachtung wurde der Erhaltung der Atmosphäre zugeteilt, die schon Hemingway und andere Abenteurer dieser Welt inspiriert hat. Governor's Camp befindet sich noch heute auf dem originalen Platz, der zu Kolonialzeiten exklusiv den Gouverneuren Kenyas und deren königlichen Gästen vorbehalten war.

Bett im Zelt, Governors Main Camp, Masai Mara National Reserve
Das Governor's Camp ist mit seinen 38 großen luxuriösen Zelten zwischen Bäumen entlang des Mara Flusses angelegt und bietet gleichzeitig phantastische Aussichten über die Weiten der Masai Mara.

Rustikale Bar, Governors Main Camp, Masai Mara National Reserve
Die Zelte sind überdacht mit zusätzlicher Zeltplane und verfügen über eine eigene Terrasse, En-suite Dusche, Waschbecken, Toilette, fließend kaltes und warmes Wasser, Gas- & Petroleumlampen im Zelt. 220 Volt Stecker bei Rezeption. Das Camp wird regelmäßig von Wiederholer Gästen besucht, die sich durch die fortwährende Exzellenz, den persönlichen Stil und das Gefühl eines Familiengeführten Camps hervorragend betreut fühlen.

Aussicht beim Mittagessen, Governors Main Camp, Masai Mara National Reserve
Einrichtungen:
Das Restaurantzelt, der Feuerplatz und das Barzelt bilden das Zentrum des Geschehens. Bei der Rezeption gibt es eine kleine Galerie mit Malereien und Kunstwerken lokaler Künstler sowie einen Souvenirladen. Frühstück und Mittagessen werden unter freiem Himmel serviert. Zum Abendessen versammeln sich die Gäste im Restaurantzelt. Ein Menü mit mehreren Hauptgängen steht zur Auswahl. Das allabendliche Campfeuer ist Tradition.

Pirschfahrt mit Löwenbegegnung, Governors Main Camp, Masai Mara National Reserve
Aktivitäten:
Pirschfahrten mit erfahrenen Driverguides im Masai Mara Wildreservat täglich morgens, vormittags und nachmittags (im Preis eingeschlossen).
Ballonsafari mit professionellen Ballonpiloten täglich morgens in der Masai Mara mit anschließendem Champagner Buschfrühstück (separat zu zahlen). Pirschfahrt auf dem Weg zurück zum Camp .
Pirschwanderungen mit qualifizierten Guides außerhalb des Masai Mara Wildreservates täglich morgens mit Buschfrühstück und nachmittags mit Sundownern & Snacks (separat zu zahlen).
Besuche zu einem nahe gelegenen Masai Dorf (Manyatta) können auf Wunsch organisiert werden (separat vor Ort zu zahlen).
Tagesausflug zum Lake Victoria mit Charterflug, Bootsfahrten und Fischen auf Lake Victoria, Ausflug zum Lake Victoria mit Übernachtung im Mfangano Island Camp empfohlen (Buchung vor Reiseantritt empfohlen!) (separat zu zahlen).

Migration & Überquerung des Mara Flusses, Governors Main Camp, Masai Mara National Reserve
Besonders zu empfehlen sind die Monate August, September und Oktober, wenn die große Tierwanderung der unzähligen Gnus und Zebras stattfindet. Dieses magische Naturspektakel ist ein einmaliges Erlebnis für jeden Naturliebhaber.

Spezielle Diatwünsche bitte rechtzeitig bekannt geben.

Hier gelangen Sie zur Website von Governor's Camp.



Weitere Videos von Governors' Camp Collection finden Sie auf der Videoseite. 
Bildergalerie nach oben
Pirschfahrzeug Büffel und Kudus Zebras Crossing Crossing
Krokodil Elefanten Geierbaum Ohrengeier Hyäne
Junge Löwen Gnuherde Sattelstorch Springbockherde Warzenschweinfamilie