Glossar · Lexikon

Wissenswertes & Interessantes

Glossar

31.12.1815 - 04.01.1917

Frederick Courteney Selous war ein Forscher, Offizier und Jäger, der zum Umweltschützer wurde - nachdem er so alles Wild abgeschossen hatte, das ihm vor die Flinte kam. .

Er war auch Vorbild für die Romanfigur Allan Quarterrmain des Schriftstellers Sir H. Rider Haggard, dessen Bücher auch verfilmt wurden.

Ab 1872 lebte Selous in Afrika und bereiste die damals eher unbekannten Regionen nördlich des Transvaal und südlich des Kongobeckens.  Er jagte Elefanten uns sammelte alle möglichen Artefakte für Museen und Privatsammler.

In diesen Jahren begründete er seinen Ruf als Großwildjäger und Elfenbeinjäger.

Nach einem kurzen Aufenthalt in Großbritanien kehrte er nach Afrika zurück und nahm am Esten Matabele Krieg (1893)und später auch am Zweiten Matabele Krieg (1896) teil.

Selous starb 1917 im Kampf gegen die deutschen Kolonialschutztruppen.