Glossar · Lexikon

Wissenswertes & Interessantes

Glossar

Was ist ein "twin-bed"?
Ein "twin-bed" ist ein Einzelbett. In manchen Englisch sprachigen Ländern heißt es auch "single-bed". "Twin-beds" sind also zwei separate, dicht neben einander oder mit einem Abstand von einander aufgestellte Betten. Jedes Bett hat eine eigene Matratze und eigenes Bettwäsche.
Schreibung auch ohne Bindestrich.

Was ist ein "double-bed"?
Ein "double-bed" ist ein Doppelbett, d. h. ein Bett für zwei Personen mit einer oder zwei Matratzen. Meistens hat ein "double-bed" eine Matratze und eine Zudecke und Bettwäsche.

Wie groß sind Betten eigentlich?
Die Bettenmaße in Englisch sprachigen Ländern unterscheiden sich von denen in Ländern auf dem europäischen Kontinent. Es gibt recht unterschiedliche Größen.

Ein "Queen-size bed" ist 1,50 m breit; es ist das kleinste Doppelbett.
Man findet auch hier unterschiedliche Schreibweisen.

Ein "King-size bed" ist zwischen 1,80 m und 2 m oder sogar 2,20 m breit. Es ist sowohl in der Variante mit einer als auch mit zwei Matratzen anzutreffen.

"Französische Betten" liegen mit 1,40 m bis 1,60 m Breite zwischen diesen beiden Modellen.   
Im Deutschen findet man findet man die Bezeichnungen "King-Size Bett" und "Queen-Size Bett".

Die gängigsten Bettgrößen sind:  
Double: 1,35m x 1,90m
King Size : 2,00m x 2,00m
Queen Size : 1,50m x 2,00 m

In Südafrika sind Betten normalerweise 1,87 m lang. "Extra lange Betten" sind 2,0 m oder auch 2,20 lang.