Erindi Private Game Reserve, Old Traders Lodge, Namibia


Erindi Private Game Reserve / Old Traders Lodge Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

nordwestlich von Windhoek - Omaruru & Okahandja

Lage:
Das etwa 70.000 Hektar große Erindi Private Game Reserve liegt ungefähr 40 km östlich von Omaruru und nördlich von Windhoek zwischen der Erongo Mountain Nature Conservancy und den Omataku Bergen. Es befindet sich innerhalb der Nama Karoo Ökoregion und setzt sich aus unterschiedlichen Landschaftsformen zusammen, zu denen Berge, Flussuferbewuchs, Inselberge und Graslandsavannen gehören.

In dieser beeindruckenden Landschaft, die Heimat von etwa 15.000 Tieren und etwa 300 Vogelarten ist, finden Sie die Old Traders Lodge.

Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Klima:
Die Temperaturen in dieser semi-ariden Region sind beträchtlichen Schwankungen unterworfen. Die Tag- und Nachtemperaturen können im Sommer von 17 bis 43 Grad Celsius reichen, die Wintertemperaturen von 0 Grad nachts bis zu 28 Grad tagsüber.
Im Sommer fallen zwischen 300 und 400 mm Niederschlag, was aber nicht regelmäßig der Fall ist. Immerhin ist der Niederschlag so bemessen, dass die örtlichen Herero die Region Erindi, d. h. „Ort des Wassers“ nannten.

Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Unterkunft:
Die Old Traders Lodge bietet ihren Gästen Unterkunft in 52 Zimmern an, die in 5 Standardzimmer, 2 Familienzimmer sowie 30 Luxuszimmer und 18 Superiorzimmer aufgeteilt sind. Jedes Zimmer hat selbstverständlich ein eigenes Badezimmer.
Drei der fünf Standardzimmer bieten einen Ausblick auf das kleinere Wasserloch, zwei bieten keinen Ausblick. Diese Zimmer sind etwas kleiner als die Luxuszimmer.

Standardzimmer, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Für das Familienzimmer sind zwei Zimmer durch eine Zwischentür verbunden. In einem Zimmer gibt es ein Doppelbett, im anderen Einzelbetten. Im Badezimmer gibt es nur eine Dusche, keine Badewanne. Vorhanden ist eine geräumige Veranda. Lage: Ausblick zum kleineren Wasserloch, in der Nähe des Swimming Pool.

Familienzimmer, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Die geräumigen Luxuszimmer blicken auf das kleinere Wasserloch. 15 Luxuszimmer sind mit einer Schlafcouch für Kinder unter 12 Jahren ausgestattet. 

Familienzimmer, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Die sehr geräumigen Superiorzimmer befinden sich auf dem Stauseedamm und bieten ein guten Ausblick. Sie haben ein eigenes Deck und einen Kamin sowie einen kleinen Pool. In einigen Zimmern gibt es  außerdem einen großen Flachbildfernseher, kostenlosen Wein oder Wein und Sherry, Bademäntel und Badslipper sowie einen kleinen Pool. In den Superiorzimmern werden keine Kinder unter 13 Jahren gebucht.

Superiorzimmer, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Superiorzimmer, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia


Einrichtungen:
Die Mahlzeiten in der Old Traders Lodge werden in der Hauptlodge im Speiseraum serviert. Zur Entspannung stehen eine Lounge und ein Swimming Pool zur Verfügung, der natürlich besonders an heißen Tagen zur Erfrischung einlädt. Im Souvenirladen finden Sie einige Dinge des täglichen Gebrauchs, natürlich Souvenirs und Safarikleidung.
Die Küche spiegelt regionale afrikanische Einflüsse und die Geschichte des Landes wider. Dazu steht eine große Auswahl südafrikanischer Weine bereit. Die Mahlzeiten werden mit frischen Zutaten, manche sogar aus dem eigenen Garten, zubereitet. Das Abendessen nach der nachmittäglichen Pirschfahrt wird als Buffet angeboten.

Das erhöhte Aussichtsdeck ist ideal zum entspannen und zum Beobachten der großen und kleinen Tiere, die zum Wasser kommen, um ihren Durst zu löschen.

Deck, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Pool, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Aktivitäten:
Als Juwel im Herzen Namibias lädt das Erindi Private Game Reserve dazu ein, den außergewöhnlichen Reichtum an Wild, Pflanzen und Landschaften zu genießen.

Täglich werden zwei Pirschfahrten durchgeführt, deren Beginn und Dauer sich nach den jeweiligen klimatischen Bedingungen richtet.
Die morgendliche Pirschfahrt in einem Landrover beginnt nach einem Tee, Kaffee oder Fruchtsaft  mit Muffins oder Rusks, dem typischen afrikanischen keksähnlichen Gebäck, bereits bei Tagesanbruch. Da die Fahrzeuge untereinander in Funkverbindung stehen, sind die Chancen für Tiersichtungen recht gut. 

Pirschfahrt, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Die zweite Pirschfahrt beginnt mit einem Sundowner und dem Erlebnis des Sonnenuntergangs, der die Landschaft in ein fantastisches Licht taucht und von Hitze des Tages zu kühleren Abend- und Nachtstunden überleitet. Jetzt werden auch viele Tiere wieder aktiver und insbesondere die nachtaktiven Bewohner des Tierschutzgebietes sind zu sehen.

Leopard, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Während der Pirschfahrten im Game Reserve haben Sie die Chance, viele der hier beheimateten Tiere zu sehen. Dazu gehören Löwen, Spitz- und Breitmaulnashörner, Impalas, Giraffen, Gnus und anderen Antilopenarten auch Wildkatzen (African wild cat), Löffelhunde (bat eared fox), Stachelschwein, Schuppentier (Pangolin), Schakal sowie Braune und Gefleckte Hyäne.

Sommer: 06.30 – 09.30 Uhr / 16.30 – 19.30 Uhr
Winter: 06.30 – 09.30 / 15.30 – 18.30 Uhr 
Gäste pro Fahrzeug: max. 10 Gäste
Während der Pirschfahrt werden Getränke und Snacks angeboten.

Pirschfahrt, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Einen neuen Blick auf vor allem die kleineren Bewohner des Wildschutzgebiets und die indigene Flora ermöglichen Ihnen geführte Buschwanderungen mit einem erfahrenen Guide.  
Buschwanderungen finden von 06.30 Uhr an bis gegen Mittag an Stelle der morgendlichen Pirschfahrt statt  (mindestens 4, höchstens 6 Gäste).

Eine weitere interessante und informative Veranstaltung ist der Besuch der Buschmann-Felszeichnungen am Fuße des Bushman Mountain. Dabei bekommen Sie einen Eindruck von der Jahrhunderte alten Kunst der ursprünglichen Bewohner des Landes.
Der Besuch der Buschmann-Felszeichnungen findet von 06.30 Uhr an bis gegen Mittag an Stelle der morgendlichen Pirschfahrt statt  (mindestens 4, höchstens 6 Gäste).

Felszeichnungen, Rock Art, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Außer den Pirschfahrten, die Ihnen einen tieferen Einblick in Flora und Fauna des Erindi Private Game Reserve geben, helfen Ihnen auch Vorträge zu einem besseren Verständnis dieses Ökosystems. Dabei lernen Sie ebenfalls das “Global Leopard Project”, das sich mit Leoparden beschäftigt, und das Projekt “Awesome Ecology of Erindi”, das die Ökologie von Erindi zum Mittelpunkt hat, kennen. Weitere Vorträge beschäftigen sich mit der täglichen Feldarbeit, die dazu beigetragen hat, Erindi zum Erfolg zu führen.

Der Cheetah Walk, der Geparden-Spaziergang, ist eine Aktivität, die sich aus der Zusammenarbeit  des Cheetah Conservation Fund (CCF) und des Erindi Game Reserve zur Erhaltung und zum Schutz von Geparden ergeben hat. Verletzte Geparden, Jungtiere ohne Mütter wurden in einem umzäunten Bereich gesund gepflegt oder aufgezogen und, falls dies möglich war, wieder in die Freiheit entlassen, ausgewildert. Aufgrund des langen Kontakts mit Menschen sind einige Tiere immer noch an Menschen gewöhnt  und akzeptieren ihre Nähe.
Der Cheetah Walk findet von 06.30 Uhr an bis gegen Mittag an Stelle der morgendlichen Pirschfahrt statt  (mindestens 2, höchstens 4 Gäste). 

Geparden walk Cheetah Walk, Rock Art, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Telemetry Tracking Drive – Standby-Angebot: Anstatt auf eine „normale“ Pirschfahrt zu gehen, fahren Sie hier mit dem Team, das mit einem Funkhalsband ausgestattetes Wild für die Gäste in den Safarifahrzeugen aufspüren soll. Zu den Tieren, die mit Funkhalsbändern ausgestattet sind, zählen u. a.  Löwen, Elefanten, Geparden, Pangolin (Schuppentier), Serval (Servalkatze), Honigdachs, Tüpfelhyäne, Braune Hyäne.
Sommer: 06.30 – 09.30 Uhr / 16.30 – 19.30 Uhr
Winter: 06.30 – 09.30 / 15.30 – 18.30 Uhr
Mind. 2, max. 4 Gäste pro Fahrzeug

Die Nacht-Pirschfahrt im Sommer dauert von 21.00 Uhr bis Mitternacht und bietet Ihnen die Gelegenheit, nachtaktive Tiere zu beobachten, zu denen ja auch der Leopard zählt. Weitere vorwiegend oder ausschließlich nachtaktive Tiere sind u. a.  Pangolin (Schuppentier), Aardvark (Erdferkel), Braune Hyäne, Tüpfelhyäne, Fuchs, Honigdachs, Springhase, Ginsterkatze, Marder (polecat) und weitere.

Erindi bietet Ihnen auch die Möglichkeit, eine Tagespirschfahrt von 10.00 bis 13.00 Uhr zu unternehmen. In dieser Zeit und  vor allem in den trocken Wintermonaten suchen viele Tiere die Wasserlöcher auf, um ihren Durst zu löschen.
Sommer: 10.00 bis 13.00 Uhr
Mind. 4, max. 10 Gäste pro Fahrzeug

Private Game Drives: Auf Erindi können Sie auch Sie ein Fahrzeug der Lodge mit einem Guide ausschließlich für Ihre eigene Erkundung des Erindi Private Game Reserve buchen.
Sommer: 10.00 Uhr
Winter: 10.00 Uhr
Mind. 4, max. 10 Gäste pro Fahrzeug

Winter Morning Walk: Ausschließlich im Winter werden Fußsafaris  vormittags nach den Pirschfahrten angeboten. Eine etwa 1,5 Stunden dauernde Fußsafari bietet Ihnen die Gelegenheit, den Busch aus einer anderen Perspektive zu erkunden und Wild und Pflanzen zu entdecken, die man während der Fahrt im Safarifahrzeug vielleicht übersehen hat oder nicht so gut sehen konnte. Entdecken Sie Ameisen, die Spuren der Tiere, Bäume und Blumen oder genießen Sie ganz einfach die überwältigende Stille Afrikas.

Hinweis: Für die Teilnahme an den Aktivitäten im Erindi Private Game Reserve fallen vor Ort Kosten zwischen N$ 200 und N$ 500 pro Person (2013) an.

Eine weitere interessante Aktivität ist die Teilnahme am Leopard Project Drive, der im Sommer von 15.00 bis 19.30 Uhr und im Winter von 14.00 bis 18.30 Uhr durchgeführt wird. Im Rahmen dieses Leopardenforschungsprogramms werden Leopardenfallen aufgestellt und überprüft, Leoparden werden anhand der Daten des GPS-Sendehalsbands gesucht, Daten werden heruntergeladen. So werden Sie Teil des Leoparden- Schutz- und Forschungsprogramms des Erindi Private Game Reserve.
Hier erwartet man eine Spende von N$ 1.500 als Unterstützung des Global Leopard Project. 

Leopard, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Kinder:
Kinder aller Altersgruppen sind herzlich willkommen. Für sie gibt es sowohl in als auch außerhalb der Lodge die Möglichkeit zum Spielen und den Swimming Pool unter Aufsicht zu nutzen.
Für einige der Zimmerkategorien sind Altersbegrenzungen vorgesehen (s. Unterkünfte).
An Pirschfahrten dürfen aus Sicherheitsgründen Kinder erst ab 6 Jahren teilnehmen.

Pirschfahrten für Kinder unter 6 Jahren:
Damit auch jüngere Kinder die Tierwelt im Erindi Game Reserve kennen lernen können, werden für Kinder unter 6 Jahren besondere und kindgerechte Pirschfahrten angeboten, auf denen sie möglichst auch von ihren Eltern begleitet werden. Diese Pirschfahrten berücksichtigen potentielle Gefahren für Kinder in besonderem Maße und bringen ihnen die Tierwelt kindgerecht nahe.
Getränke und Snacks werden im Safarifahrzeug mitgeführt. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie die Pirschfahrt mit Ihren Kindern!

Hier kommen Sie direkt auf die Webseite des Erindi Private Game Reserve mit der Old Traders Lodge.

Landkarte nach oben

Landkarte, Old Traders Lodge, Erindi Private Game Reserve, Namibia

Bildergalerie nach oben
Aardvark Elefanten Erdmännchen Giraffen Impalas - Schwarzfersenantilopen
Landschaft Löffelhund Löwin Oryxantilope Raubvogel