Chongwe River House Lower Zambezi Nationalpark Zambia Reisen Safari Urlaub Touren

Chongwe River House Logo, Chongwe River House, South Luangwa Nationalpark

Lower Zambezi Nationalpark


Das Chongwe River House direkt am Lower Zambezi Nationalpark eignet sich besonders für Familien mit Kindern ab 7 Jahren oder für zusammen reisende Freunde. Das Haus gehört zu Chongwe Safaris und kann nur insgesamt als Haus gemietet werden.

Ansicht Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark
Ansicht Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark
Lage:
Das außergewöhnliche Chongwe House liegt am Rande eines Waldes von Winterdorn Akazien (winterthorn - Acacia albida) direkt am Ufer des Chongwe River, einem Zufluss des Zambezi, am westlichen Rand des Lower Zambezi Nationalparks etwa 1 km vom Chongwe River Camp entfernt. Es liegt in der so genannten Game Management Area (Pufferzone zum Nationalpark).
Vom Chongwe House bietet sich ein sehr schöner Blick über das Deck und den Pool auf die jenseits des Flusses liegenden Steilhänge (Escarpment) des Zambezi.

Ansicht Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark
Unterkunft:
Das von Neil Rocher entworfene Chongwe River House passt sich mit seinen geschwungenen und fließenden Formen harmonisch in die Natur und die Umgebung ein. Das Gebäude ist im Wesentlichen aus rustikalem Holz erbaut. Die Wände folgen dem natürlichen Wuchs der Stämme und Äste, so dass es kaum eine gerade Linie gibt, sondern alles dem natürlichen Wachstum folgt.

Das Haus kann maximal 8 Gäste in 4 Zimmern beherbergen, so dass eine intime und private Atmosphäre herrscht. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Bad ausgestattet. Man betritt die Zimmer durch einen schmalen Gang, der den Eindruck vermittelt, man ginge durch eine Höhle. So schafft der geschwungene Eingang auch ohne Tür eine private Atmosphäre.

Ansicht Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark
Im Bad der Zimmer im unteren Bereich des Hauses fließt das Wasser aus der Stein- bzw. Holzdecke, damit es wie Regen aussieht, anstatt aus einem normalen Duschkopf. In der oberen Etage sind die Duschen Wasserfälle. Die "Wasserhähne" sind aus Knochen oder Holz, die Waschbecken sind Holzschnitzereien oder aus weißem Marmor des berühmten zambischen Künstlers Eddie Mumba.

Einrichtungen:
Das Chongwe River House hat einen großzügigen Lounge- und Speisebereich sowie einen Swimming Pool und ein Deck, von dem aus Sie sogar das Wild beim Fressen und Trinken beobachten können.

Ansicht Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark
Die "Couch" der Lounge wurde aus einer einzigen umgestürzten riesigen Akazie gefertigt, als ob sie so in den Raum gefallen wäre. Flusskiesel sind zwischen Holzbalken und kleinen Hologenlämpchen in die Decken eingefügt, so dass man am Abend das Gefühl hat, unter einem Sternenhimmel zu sitzen.
Der Küchenchef und der Hausmanager sprechen Ihre Aktivitäten und die Mahlzeiten mit Ihnen ab, so dass alles soweit wie nur irgend möglich nach Ihren Wünschen arrangiert werden kann.

Aktivitäten:
Natürlich steht die Tierbeobachtung im Mittelpunkt der Aktivitäten, die Sie mit Ihrem Ranger und dem Manager absprechen. Sie unternehmen die Tierbeobachtungsfahrten in einem Safarifahrzeug zusammen mit Ihrem Ranger. Es werden sowohl bei Tag als auch bei Dunkelheit Pirschfahrten durchgeführt.

Elefantenbulle vor Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark Flusspferd, Hippo,  vor Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark
Leopard beim Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark Löwe beim Chongwe River House, Lower Zambezi Nationalpark

Außerdem werden Fuß Safaris in Begleitung eines Rangers und eines bewaffneten Fährtenlesers angeboten sowie Kanu- und Bootsfahrten, die Ihnen die Welt am Fluss näher bringen. So ist auch Angeln eine beliebte Freizeitbeschäftigung.

Die Region, in der sich das Chongwe River House befindet, ist ein bemerkenswert tierreiches Gebiet, so dass die Pirschfahrten im offenen Fahrzeug immer ein Erlebnis sind. Besonders berühmt ist die Region wegen ihrer Elefantenbullen, die durch die Akazien Wälder bis nah an das Chongwe River House kommen. Häufig können Sie beobachten, wie Elefantenherden den Chongwe Fluss überqueren.

Kinder:
Das Mindestalter für Kinder ist 7 Jahre. Für Kinder steht ein betreutes Programm unabhängig von den Eltern zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Die Camps im Lower Zambezi Nationalpark sind während der Regenzeit von November bis März geschlossen. Daher können Sie den Park nur in der Zeit von April bis Oktober besuchen.

Hier kommen Sie direkt zur Webseite des Chongwe River House.

Eindruck von Jana Back aus dem AST-Team:

 Das Chongwe River House bietet ein ganz besonderes Safari-Erlebnis, da es nur privat gebucht werden kann und sich das Personal ganz auf Ihre Wünsche ausrichtet. Vom Deck aus hat man einen fantastischen Blick auf den Chongwe-Fluss, wo sich gerne die Tiere in der Trockenzeit aufhalten. Während unserer Pirschfahrt im Lower Zambezi Nationalpark haben wir sogar ein Löwenrudel aus der Nähe beobachten können. Eine Unterkunft, die ich nur empfehlen kann!

Eindruck von Dieter und Christl Nennstiel
Wir waren die einzigen Gäste im traumhaften Chongwe River House und hatten an vielen Aktivitäten teil genommen. Wir haben geangelt und dabei Elefanten beobachtet, die vor uns den Fluss überquerten und ich habe sogar einen Fisch gefangen! Die Kanu Fahrten haben uns auch großen Spaß bereitet und die Bush Walks ebenfalls. Das Managerpaar hat sich rührend um uns gekümmert. Wenn man dieses Haus mit einer großen Familie oder Freunden besucht, ist es sicherlich eine fantastische Möglichkeit, einen herrlichen Urlaub zu erleben.
. nach oben