Chobe Safari Lodge   Murchison Falls Nationalpark – Uganda

Chobe Safari Lodge Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark

Murchison Falls Nationalpark - Uganda

Lage:
Die Chobe Safari Lodge liegt im Murchison Falls Nationalpark, dem größten Nationalpark Ugandas, mit dem Murchison Wasserfall als Höhepunkt. Der Tierbestand hat sich erfreulicherweise in den vergangenen Jahren erholt, so dass sich ein Besuch wieder lohnt.

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark

Unterkunft:
Die Chobe Safari Lodge bietet Gästen Unterkunft in 36 Zimmern, 21 geräumigen Zelten, vier Suiten und dem Presidential Cottage. Alle Zimmer und Zelte haben eine Terrasse mit einem eindrucksvollen Blick auf den Nil. Sie haben ein eigenes Bad mit Dusche und sind mit einem Deckenventilator, Fön und einer Terrasse mit Blick auf den Nil ausgestattet. Die Suiten haben außerdem eine Klimaanlage und Satellitenfernsehen. Allen Gästen wird ein Früchtekorb angeboten.

Die Standardzimmer befinden sich alle Im Hauptgebäude der Lodge.

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark

Drei geräumige Suiten befinden sich ebenfalls im Hauptgebäude und sind auch für Familien geeignet. Jede Suite hat ein eigenes Bad mit Dusche und ist mit einer Klimaanlage, einem Deckenventilator und einem Satellitenfernseher ausgestattet. Außerdem gibt es ein Wohnzimmer mit Tisch und Sofas.  Vom Balkon kann man den Blick auf den Nil genießen.

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark

Die geräumige und bequeme Nilsuite befindet sich im obersten Stockwerk des Hauptgebäudes und bietet den besten Ausblick aller Zimmer auf den Nil und den Swimming Pool. 

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark

Die acht Standardzelte und die sieben Deluxe-Zelte und die Super-Deluxe-Zelte stehen ein wenig abseits des Hauptgebäudes und empfehlen sich für Gäste, die ein authentischeres Safarigefühl genießen wollen. Standardzelte und Deluxe-Zelte haben ein eigenes Bad mit Dusche, Deckenventilatoren und einem Balkon mit Blick auf den Nil.  Die Deluxe-Zelte sind geräumiger und luxuriöser eingerichtet und haben zudem einen Sitzbereich und einen Tisch im Zelt.

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls NationalparkStandardzelt

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls NationalparkStandardzelt

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls NationalparkStandardzelt

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls NationalparkStandardzelt

Die sechs Super-Deluxe-Zelte empfehlen sich für besonders anspruchsvolle Reisende und stehen ganz dicht am Nil. Über die Ausstattung der anderen Zelte hinaus haben sie eine Klimaanlage und eine Minibar. 

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls NationalparkSuper-Deluxe-Zelt
Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls NationalparkSuper-Deluxe-Zelt

Einrichtungen:
Gäste der Chobe Safari Lodge können ihre Mahlzeiten im Karuma Restaurant & Cuisine einnehmen. Es gibt lokale und internationale Gerichte. Bei Barbecues und  Mahlzeiten auf der Terrasse im Freien kann man nicht nur den weiten Blick zum Nil genießen,  gelegentlich treten Tänzer mit einem Unterhaltungsprogramm auf. Vor oder nach dem Essen lädt die Karuma Bar, die sich im zentralen Bereich dr Lodge befindet, zu einem Glas Wein, Bier oder einem Aperitif ein. Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark
An heißen Tagen lädt der Swimming Pool zu einem erfrischenden Bad ein. Der Pool erstreckt sich über drei Ebenen und ist somit architektonisch ganz ungewöhnlich. Von überall blickt man auf den Nil auf seinem Weg von den Karuma Falls zu den Murchison Falls.

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark
Täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr ist das Business Centre für Gäste geöffnet, die geschäftlich tätig sein müssen. Hier gibt es auch rund um die Uhr einen Internetzugang und Druckmöglichkeiten.

Aktivitäten:
Zu den Aktivitäten im Murchison Falls Nationalpark gehört die Tierbeobachtung. Die morgendlichen Pirschfahrten beginnen um 07.00 Uhr. Das Frühstück kann man bereits vorher oder nach der Pirschfahrt um 10.00 Uhr einnehmen. Die nachmittägliche Pirschfahrt beginnt um 16.00 Uhr.

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark
Die Lodge verfügt über ein an der Seite offenes Fahrzeug mit neun Sitzen und eins mit einem offenen Dach und sechs Sitzen. Außerdem gibt es einen Guide.
Die Chobe Safari Lodge veranstaltet auch Wanderungen zur Vogelbeobachtung. Im Park wurden 451 Vogelarten gezählt.
Ein Höhepunkt sind der Besuch der Murchison Wasserfälle und eine Bootsfahrt auf dem Nil. Dafür muss man zur Paraa Safari Lodge fahren, die etwa eine Fahrtstunde entfernt ist.
Die Bootsfahrt beginnt um 09.00 Uhr oder um 14.00 Uhr und dauert etwa drei Stunden.
Man kann das Boot aber auch in der Fajao Schlucht verlassen und die steile Steigung auf die Höhe des Wasserfalls hinaufsteigen. Der aufstieg dauert zwischen 45 bis 60 Minuten.

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark
Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark
Anschließend kann man entweder nach entsprechender vorheriger Anmeldung wieder absteigen und sich vom Boot oder oben von einem Fahrzeug abholen lassen. Für die Besteigung der Fälle ist die Begleitung durch einen Ranger der UWA Uganda Wildllife Authority vorgeschrieben. Weiterhin kann man eine Fahrt durch das Buligi Gebiet westlich von Paraa zum Delta Point unternehmen, wo der Viktoria-Nil durch den Lake albert fließt und zum Albert-Nil wird. Diese Fahrt dauert etwa drei Stunden. Man hat die Chance, Elefanten, Büffel, Giraffen, Hartbeest und Oribi zu sehen, mit etwas Glück sogar einen Löwen oder einen Leoparden.
Für interessierte Gäste arrangiert die Lodge auch Angeln nach dem Nilbarsch angeln oder ein Frühstück im Busch.

Hinweis:
Für einige Aktivitäten und für einen eventuell notwendigen Ranger der UWA (Uganda Wildlife Authority) fallen zusätzliche Kosten an.

Chobe Safari Lodge, Uganda, Murchison Falls Nationalpark
Kinder:
Kinder sind herzlich willkommen.

Hier kommen Sie direkt auf die Webseite der Chobe Safari Lodge in Uganda.

Landkarte nach oben
 

Paraa Safari Lodge Murchison Falls Nationalpark