Chobe Nationalpark Botswana - Okavango Delta Savute Savuti Serondella Elefanten Pirschfahrten Lodges Camps

Attraktivität des Chobe Nationalparks Löwe: Spiegelung im Chobe River

Die größte Attraktivität des Chobe Nationaparks besteht wahrscheinlich in seinem riesigen Elefantenbestand. Die Chobe Elefanten gehören zu einer Gruppe, die in sich als die größte überlebende Elefantenherde gesehen werden muss. Dieser Bestand deckt den größten Teil des nördlichen Botswana und den Nordwesten von Zimbabwe und zählt zur Zeit etwa 100 000 Tiere.

Die Chobe Elefanten sind Wandertiere und ziehen zum Wechsel der Saison bis zu 200 Kilometer von den Flüssen Chobe und Linyanti, wo sie sich in den trockenen Monaten aufhalten, zu den Pfannen im Südosten des Parks, wo man sie in der Regenzeit findet.

Chobe Nationalpark, Botswana

Beste Reisezeit

Beobachten kann man das Wild am besten in den trockenen Monaten, wenn die Pfannen ausgetrocknet sind.
Man tut gut daran, die Ufer des Chobe während der schweren Regenfälle zwischen Januar und März zu meiden.

Sonnenuntergang am Chobe River
. nach oben