Chiawa Camp Lower Zambezi Nationalpark in Zambia

Chiawa Camp Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia

Lower Zambezi Nationalpark


Lage:
Das private Chiawa Camp liegt im Lower Zambezi Nationalpark direkt am Ufer des Zambezi und ist eines der attraktivsten Ziele in Zambia.
Wir empfehlen das Chiawa Camp mit dem  Old Mondoro Bush Camp  zu verbinden. Hier finden Sie mehr zum Chiawa Umweltschutz.

Spezialangebot:

Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia
Chiawa Camp am Zambei River
Lage:
Das Chiawa Camp liegt innerhalb des Lower Zambezi Nationalparks. Gegenüber, auf der anderen Seite des Zambezi, in Zimbabwe also, befindet sich der Mana Pools Nationalpark.

Chiawa befindet sich zwischen dem Chifungulu Channel, einem Seitenarm des Zambezi, und der Waterbuck Island Lagoon, die beide regelmäßig während der Kanuausflüge besucht werden. Zu erreichen ist das Chiawa Camp über Lusaka per Kleinflugzeug in 30 Minuten zum Royal Airstrip und dann ca. 15 Min Pirschfahrt und 20 Min Bootstransfer zum Camp (hängt davon ab, wieviel Tiere man unterwegs sieht). Oder Flug zum Jeki Airstrip.

Es gibt einen ziemlich dicht bewachsenen Busch, wunderschöne Lagunen, Wald mit eindrucksvollen Bäumen unterschiedlicher Arten und offenes Grasland, so dass Tiere der unterschiedlichsten Lebensgewohnheiten den ihnen angemessenen Lebensraum finden.
Auf beiden Seiten des Flusses gibt es eine abwechslungsreiche und artenreiche Tierwelt, so dass Elefanten, Büffel, Löwen, verschiedene Antilopenarten und andere Tiere anzutreffen sind

Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia
Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia
Unterkunft:
Höchstens 18 Gäste können in 9 Superior Unterkünften wohnen.
Die geräumigen und bequemen Zeltunterkünfte stehen auf erhöhten Holzdecks, die sowohl zusätzliche Sicherheit als auch einen herrlichen Blick über den Zambezi bieten. Die Zelte befinden sich unter einem zusätzlichen schützenden Rieddach und verfügen über Innen- und Außenduschen mit einer angeschlossenen Toilette. Es gibt entweder Einzel- oder Doppelbetten (King Size) mit Moskitonetzen.
Das Zelt, das sich am weitesten vom Hauptgebäude entfernt befindet, ist ideal für Hochzeitsreisende. Es bietet zusätzlich eine überdachteAußenbadewanne für romantische Stunden zu zweit.

Hier finden Sie weitere Bilder von den Zeltunterkünften des Chiawa Camp.

Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia
Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia
Einrichtungen:
Der Pool wurde erneuert, ein Filter eingebaut und ein Holzdeck zum Sonnen hinzugefügt.

Die Fahrzeugflotte von Chiawa wurde mit einem weiteren Toyota LandCruiser verstärkt, so dass nun 6 Fahrzeuge für Tierbeobachtungsfahrten zur Verfügung stehen.

Das ebenfalls Ried gedeckte offene Hauptgebäude steht, wie auch die Unterkünfte der Gäste, unter Mahagonibäumen und Akazien. Im Loungebereich wird Kaffee und Tee serviert. Über eine Treppe erreicht man die Aussichtsplattform, wo man entspannt unterm afrikanischen Sternenhimmel einen Gin und Tonic als Sundowner genießen kann.

Hintergrund:
Chiawa bedeutet in einem örtlichen Dialekt: "ein Platz, um besonders nach einer langen Reise zu rasten". Seit über einem Jahrhundert in Afrika engagiert sich die Cumings Familie im Naturschutz. 1989 gründete sie das Chiawa Camp und setzte Maßstäbe für die Entwicklung des Tourismus im Lower Zambezi Nationalpark (siehe Kommentare zu Chiawa).

Dieser außergewöhnliche Park liegt an den Ufern des Zambezi. Der bis zu 2 km breite Zambezi ist 2 700 km lang. Er windet sich durch den Park wie eine Lebensader und zieht viele Tiere an.

So sind denn auch die Möglichkeiten, Tiere zu Lande vom offenen Allradfahrzeug und zu Wasser vom Kanu aus zu beobachten hervorragend. Es gibt Löwen, Leoparden, Elefanten, Herden von Büffeln, Flusspferde und über 300 Vogelspezies. Mit seinen riesigen Baobabbäumen (Affenbrotbäumen, die so aussehen, als ragten die Wurzeln in die Luft) und Akazien bietet der Park ideale Voraussetzungen für eine typisch afrikanische Safari.

Hinweis:
Chiawa Camp und Old Mondoro akzeptieren keine Kreditkarten.

Aktivitäten:
Tierbeobachtungsfahrten: In einem offenen 4 x 4 Fahrzeug gehen Sie auf Pirschfahrt auf der Suche nach dem König der Tiere und seinen Untertanen.

Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia
Während einer nächtlichen Pirschfahrt sehen Sie im Licht eines Handscheinwerfers die nachtaktiven Tiere und die Jäger der Nacht.
Sozusagen auf Augenhöhe mit den Tieren sind Sie auf einem Bushwalk, einer Safari zu Fuß. In Begleitung eines bewaffneten Guides lernen Sie Spurenlesen, Insekten, Vegetation sowie Vögel aus einer anderen Perspektive kennen. Eine Safari zu Fuß ist immer besonders spannend, denn ohne den Schutz des Autos fühlt man sich der Natur viel intensiver ausgesetzt.

Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia
Auf einer Kanufahrt können Sie vom Wasser aus die Tiere am Ufer und die Flussbewohner sehen. Sie gleiten gemächlich den Zambezi hinab und hören nur das Gurgeln des Wassers, den Schrei des Seeadlers und das Schnaufen der Hippos.

Sie können auch von einem Pontonmotorboot aus den Fluss erleben und bei einem Sundowner den majestätischen afrikanischen Sonnenuntergang genießen.

Angler können ihre Fertigkeit an einem der am schwierigsten zu fangenden Fische, dem Tigerfisch, erproben. Dieser "Striped River Dog" zieht viele Angler von überall aus der Welt an. Erfahrene Guides kümmern sich um Sie, wenn Sie Anfänger sind und es einfach mal probieren wollen. Allerdings muss der Fisch nachher wieder ins Wasser zurück gesetzt werden.

In 2013 wurden im Chiawa Camp und im Old Mondoro Camp Verbesserungen vorgenommen:

- Teleskope in beiden Camps zur Sternenbeobachtung
- Neue Ferngläser zur Wildbeobachtung in beiden Camps
- LED-Bewegungsdetektoren, die das Licht im Bad anschalten - Neue Türen mit Fliegengittern an den Zelten 1 bis 6 im Chiawa Camp für einen leichteren Zugang zu Veranda und Aussendusche
- Neue Aussenduschen für Zelte 1 bis 6 im Chiawa Camp
- WLan-Verbindung in allen Zelten im Chiawa Camp; kostenlose Nutzung; keine Nutzung in öffentlichen Bereichen des Camps wie Speisebereich, Pool, etc. WLan geeignet für eMails, Facebook, aber nicht zum Versand größerer Datenmengen wie Bilder und Videos.
- Neue Fußböden in Old Mondoro
- Anti-Rutsch Beschichtung in und um die Duschen in beiden Camps
- Einige neue Dekorationsgegenstände in beiden Camps
- Bohnensäcke für Kameras und Hüllen zum Schutz vor Staub für Gäste beider Camps
- Große Standventilatoren in allen Zimmern im Chiawa Camp
- Neuer Kühlraum für Obst und Gemüse im Chiawa Camp
- Verwendung eines Elektromotors auf einem der Pontons des Chiawa Camp für lautlose Tierbeobachtung auf dem Zambezi
- Neue Steckdosen mit internationalen Anschlüssen in allen Zelten in beiden Camps, die weiterhin mit Strom mit 220-240 Volt versorgt werden.
- April 2013: Trainingslehrgang für alle Guides beider Camps

Informationen zum Lower Zambezi Nationalpark
Wild Dogs / Wildhunde, auch Hyänenhunde, sind recht selten zu sehen.
Newsletters
08 - 2008
09 - 2008
10 - 2008
03 - 2011
05 - 2011
09 - 2011
10 - 2011
 
04 - 2012 
05 - 2012
08 - 2012
05 - 2014
Landkarte nach oben
Lower Zambezi Nationalpark Zambia
Hier stellen wir Ihnen das Team von Chiawa vor.



Auszeichnungen:
Das Chiawa Camp ist ausgezeichnet worden für das beste Safari Guiding Team in Afrika 2008.

Weitere Auszeichnungen:  Chiawa Camp, Safari Award, Auszeichnung

Best Safari Property in Africa
- Winner 2011, Finalist 2008/9/10

One Of Africa's Top Ten Safari Camps
- Conde Nast's Best Of The Best Series




Best Safari Guiding Team in Africa

- Winner 2008, Finalist 2009/10/11

Best Personal Contribution to Wildlife Conservation in Africa Conservation Lower Zambezi
- Runner Up 2011 (Grant Cumings)

Guide To The Most Beautifully Designed Hotels In The World
- Conde Nast 2009

One of Fifty Great Green Places To Stay Worldwide
- Responsible Tourism Awards 2006

Best Ecological Camp in Africa
- 3rd Place 2010, Finalist 2009


Hier können Sie Auszüge des Newsletters von Grant Cummings vom 16. September 2008 lesen.

Informationen über die weiteren Mitarbeiter von Chiawa und ihre Aufgaben finden Sie auf der Webseite des Chiawa Camps.
Auf der Chiawa Webseite finden Sie auch weitere Bilder vom Camp.

Das Chiawa Camp ist in der Zeit von November bis Mitte April / Mai geschlossen.
Bildergalerie nach oben
Elefanten - Zambezi Elefantenbull - Haupthaus Boot Büffelherde Elefanten
Bootsausflug Elefantenbegegnung Elefant am Anlegesteg Löwe Wildhunde
Zeltunterkunft Bett Zelt Badewanne Badezimmer