Canyon Hotel in Keetmanshoop Namibia Reisen Safari Urlaub Touren

Canyon Hotel

Keetmanshoop


Das Canyon Hotel liegt günstig zum Köcherbaumwald und zum Spielplatz der Giganten.


Lage:
Das Canyon Hotel liegt zentral in Keetmanshoop, weniger als zwei Stunden Autofahrt vom Fish River Canyon entfernt und bietet eine ideale Basis, um von hier aus das südliche Namibia mit seinen vielen Attraktionen zu erkunden, zu denen der Köcherbaumwald, der Spielplatz der Giganten und natürlich der Fisch River Canyon zählen.

Unterkunft:
Das Canyon Hotel verfügt über 70 komfortable Zimmer mit eigenem Badezimmer, Fernseher, Radio, Telefon, Kaffeemaschine und ist voll klimatisiert.

Einrichtungen:
Restaurant, Ladies Bar, Swimming Pool, Fitnesszentrum, Konferenzraum

Aktivitäten:

Ausgangspunkt zum Köcherbaumwald, zum Spielplatz der Giganten, zum Naute Damm oder zur Spitskop Ost Farm mit ihren Mesosaurus Fossilien.

Sehenswürdigkeiten in Keetmanshoop:

Die Stadt Keetmanshoop wurde 1866 als Missionsstation gegründet und nach dem deutschen Kaufmann Johann Keetman benannt, der die Mission finanziell unterstützte. Die Rheinische Missionskirche (Rhenisch Mission Chruch) beherbergt heute das Keetmanshoop Museum, in dem die Geschichte der Stadt gezeigt wird. Das Museum ist werktags von 08.00 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die Kirche wurde 1895 gebaut und bis 1930 als solche benutzt. 1978 wurde sie zu einem nationalen Monument erklärt. Sie ist ein sehr gutes Beispiel für die frühe Kolonialarchitektur mit einem Wellblechdach und einem Kirchturm mit Wetterfahne.
Sehenswert ist auch das alte "Kaiserliche Postamt" aus dem Jahre 1910, das heute die Touristeninformation beherbergt.
Weitere interessante Gebäude sind das 1907 gebaute Schützenhaus, das alte auch als Johanniter Haus bekannte Krankenhaus sowie die 1935 erbaute Evangelisch-Lutheranische Kirche.

Hier gelangen Sie zur Website von Canyon Hotel.