Buffalo Ridge Safari Lodge Madikwe Game Reserve Malaria frei   Südafrika Urlaub Reise Tour Selbstfahrer Safari

Buffalo Ridge Safari LodgeBuffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve

Madikwe Game Reserve - Malaria frei


Buffalo Ridge Safari Lodge liegt im Malaria freien Westen des Madikwe Game Reserve auf der Tweedepoort Ridge und bietet einen weiten Blick über die nördlichen Ebenen und Inselberge.


Chalet, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve
Lage:
Die Lodge befindet sich im Westen des Madikwe Game Reserve.
Man fährt am Wonderboom Gate in das Reservat. Vom Gate sind es etwa 15 Fahrtminuten zum Camp. Man kommt an einem schönen Wasserloch vorbei. Das Camp liegt auf einer Anhöhe, mit herrlichem und sehr weitreichendem Blick. Vor dem Camp ist ein Wasserloch, an dem man immer wieder Tiere sehen kann. Unsere Mitarbeiterin Daniella Csar hat am Wasserloch sogar eine Sable Antilope gesehen! Oft kommen Elefanten dorthin. Daniella hatte sogar das Glück, an der Rezeption Elefanten zu begegnen und nahe des Chalets beobachten zu können.
Die Lodge ist im Besitz einer örtlichen Gemeinde und wird von North-West Parks, der Balete Ba Lekgophung Gemeinde and The Nature Workshop als Verwalter geführt.

Zimmer, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve
Unterkunft:
Die Buffalo Safari Lodge verfügt über 8 Suiten in Chalets aus Naturstein. Sie stehen weit genug auseinander, um eine private Sphäre zu gewährleisten. Vorhanden ist auch ein Safe.
Jedes Chalet hat ein eigenes Badezimmer mit einer Dusche. Es gibt jedoch keine Badewanne und keine Außendusche. Statt einer Minibar gibt es kaltes Wasser in einer Thermoskanne. Das Telefon lässt sich nur intern verwenden; man kann keine Gespräche nach außen führen.

Lounge, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve
Einrichtungen:
Auch dieses Camp ist Community owned und wird nur von Einwohnern der Gegend geführt. Die Hauptlodge liegt auf mehrere Ebenen, die über teilweise hohe Stufen mit einander verbunden sind, was für ältere oder gehbehinderte Besucher eine Erschwernis darstellt. Wunderschöne Feigenbäume säumen den Eingangsbereich und sind in die Lodge integriert. Die verschiedenen Sitzgelegenheiten geben dem kleinen Camp eine Großzügigkeit, die sehr gelungen ist.

Pool, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve
Es gibt einen Swimming Pool, der aber keinen Handlauf hat, so dass man in die Tiefe stürzen könnte.
Der Dining Room und die Bar sind auf einer Seite offen und werden bei kaltem Wetter durch moderne Zeltplanen geschützt. Der Dining Room ist erfrischend anders als all die der anderen Lodges. Man bekommt hier ein (fast) authentisches Südafrika.
Das Camp ist mit einem elektrischen Zaun komplett eingezäunt.

Lounge, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve Ausblick, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve
Bad, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve Speiseraum, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve

Aktivitäten:
Die Lodge bietet täglich 2 Tierbeobachtungsfahrten an. Zur Zeit (08/2007) sind die Ranger zwar noch in Ausbildung, aber sie bemühen sich sehr. Es wird keine Fußpirsch angeboten, da die Lodge noch keine "Waffenerlaubnis" hat. Darum gibt es auf den Fahrzeugen auch keine Gewehre. Auch gibt es keine Tracker.

Die Buffalo Ridge Safari Lodge bietet jetzt auch "Community Tours" an. Die Teilnehmer besuchen dabei die Molatedi Community (Thakadu) und die Lekgophung Community (Buffalo Ridge), wo sie Gelegenheit haben, den "Kgosi" (Chief) zu treffen und aus erster Hand Wissenswertes über die ethnischen Wurzeln, Kultur und Geschichte der lokalen Bevölkerung erfahren. Die Tour zur Lekgophung Community beinhaltet den Besuch des traditionellen Kraals und einer Gerberei, wo die Gäste dort hergestellte Lederprodukte kaufen können. In Molatedi steht unter anderem die Besichtigung der Gemüsefelder auf dem Programm. In beiden Dörfern werden die Besucher gastfreundlich und herzlich begrüßt - ein wunderbares Erlebnis!

Tierbeobachtung, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve
Giraffen, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve
Kinder:
Die Buffalo Ridge Safari Lodge nimmt keine Kinder unter 12 Jahren auf. Kinder zwischen 12 und 15 Jahren, die im Zimmer ihrer Eltern übernachten, zahlen 50 % des Preises. Dies gilt für höchstens 1 Kind pro Suite.

Anreise:
Man braucht 5 Stunden ab Johannesburg Flughafen. Komplett Teerstraße bis zum Gate.
4x Toll zu zahlen (2009):
Doornpoort Mainline Plaza ZAR 7,20
Brits Mainline Plaza ZAR 7,20
Marikana Toll Plaza ZAR 11,00
Swartruggens Toll Plaza ZAR 51

Eindruck von Daniella Csar

Buffalo Ridge ist mein Lieblingscamp im Madikwe da "anders" von der Gestaltung und Konzept. Das Camp ist wirklich WUNDERSCHÖN und das Personal sehr freundlich.

Das Camp ist außerdem klasse für Hochzeitsreisende, da man viele nette Kleinigkeiten in petto hat. So gibt es im Camp nur einen winzigen Boma-Bereich, der nur für 2-4 Personen nutzbar ist - also wird dort ein romantisches Dinner serviert mit Feuerstelle vor dem Tisch. Rosen dazu und so weiter. Tolle Idee.

Daniella:
Wir waren im Chalet Nummer 8 (wunderschöne Aussicht) untergebracht. Das Chalet Nummer 8 würde ich auch für unsere Gäste favorisieren da sehr privat.

Hier gelangen Sie zur Website von Buffalo Ridge Safari Lodge.

Abendstimmung, Buffalo Ridge Safari Lodge, Madikwe Game Reserve