Khama Rhino Sanctuary Botswana Nashörner Nashorn Schutzgebiet Pirschfahrten Tierbeobachtung

Khama Rhino Sanctuary in Botswana Khama Rhino Sanctuary, Botswana

bei Serowe, Botswana
Das Khama Rhino Sanctuary liegt an der Straße zwischen Serowe und Orapa etwa 25 km von Serowe entfernt.
Landkarte
Einfahrt, Khama Rhino Sanctuary, Botswana Restaurant, Khama Rhino Sanctuary, Botswana

Das Khama Rhino Sanctuary wurde 1992 gegründet, um das in seinem Überleben gefährdete Nashorn zu schützen, um ein früher wildreiches Gebiet wiederherzustellen und der örtlichen Batswana Gemeinde eine ökonomische Grundlage durch Tourismus und eine nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen des Landes zu geben.

Zebra, Khama Rhino Sanctuary, Botswana Nashorn, Khama Rhino Sanctuary, Botswana

Öffnungszeiten:
Das Zufahrtstor ist täglich von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Andere Zeiten können nach Absprache arrangiert werden.
An der Rezeption, an der auch die Gebühren bezahlt werden müssen, ist Informationsmaterial erhältlich zum Schutzgebiet, dem Wild und zu Aktivitäten für Kinder. Außerdem können einfache Ferngläser gemietet und Holz für Feuer und Grill sowie Getränke und Lebensmittel gekauft werden. In einem kleinen Laden werden örtliche Handwerks- und Kunsthandwerksprodukte, Bücher, Landkarten, Souvenirs und Ansichtskarten angeboten.

Chalet, Khama Rhino Sanctuary, Botswana
Aktivitäten:
Die Wege im Schutzgebiet sind gut gepflegt, so dass man Tierbeobachtungsfahrten im 4x4 und im 2x4 Fahrzeug auch als Selbstfahrer unternehmen kann. Erkundigen Sie sich an der Rezeption. Am Entrance Gate werden auch geführte Pirschfahrten mit Fahrzeugen des Schutzgebiets angeboten. Diese geführte Touren unter fachkundiger Leitung dauern etwa 2 Stunden. Die aktuellen Preise finden Sie auf der Webseite des Khama Rhino Sanctuary.

Die Pirschfahrten beginnen am Morgen um 06.00 Uhr, am Nachmittag um 16.00 Uhr und am Abend um 19.00 Uhr.

Für Vogelliebhaber gibt es einen Unterstand, von dem aus man eine der kleinen Wasserstellen überblicken kann, die den Vögeln ganzjährig Wasser bieten. Aber auch andere Tiere kommen hierher, um ihren Durst zu löschen.

Unterkunft:
Eine Campingmöglichkeit und Chalets gibt es im Mokongwa Camp, das sich eine kurze Fahrtstrecke vom Eingangstor entfernt befindet. Die Zufahrt ist ohne 4x4 Fahrzeug möglich.
Die einfachen Chalets können 4 Personen beherbergen. Jedes Chalet hat eine Toilette und eine eigene Dusche mit Heißwasser. Vorhanden sind Bettwäsche und Handtücher. Es gibt außerdem einen Grillplatz.
Das A-Frame Chalet hat zwei Ebenen und eignet sich für bis zu 6 Personen, hat eine Buschtoilette, eine Dusche mit Heißwasser und einen Grillplatz. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Das Chalet befindet sich im Boma Camp am Rande der Serowe Pan.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Khama Rhino Sanctuary.

Landkarte nach oben

Khama Rhino Sanctuary, Botswana
Khama Rhino Sanctuary, Botswana