Botswana Informationen Einreisebestimmungen Visum Reisepass Währung Zoll Beste-Reisezeit Botschaften Konsulate Gesundheit Sicherrheit

Geschichte von Botswana

Bis 1966 war Botswana britische Kolonie und wurde offiziell unter dem Namen Bechuanaland geführt. Zunächst wurde es von den San (Buschmännern) bevölkert, gefolgt von den Khoi-Khoi (Hottentotten) und Bantu Gruppen.

Botswana ist eine von Afrikas stabilsten und friedlichsten Demokratien und verfügt über riesige Diamantenvorkommen.

Politisches System: Präsidialrepublik (im Commonwealth), seit 1966. Verfassung von 1966, letzte Änderung 1997. Zweikammerparlament: Nationalversammlung (47 Sitze) und beratendes House of Chiefs (15 Sitze). Staats- und Regierungschef: Festus G. Mogae, seit 1998. Direktwahl des Staatsoberhauptes alle 5 Jahre.

Unabhängig seit 1966 (ehemaliges britisches Protektorat).