Belvidere Manor Garden Route Knysna  Plettenber Bay Knysna, George Mossel Bay Wilderness Urlaub Reisen Selbstfahrer Unterkunft B&B

Belvidere Manor Belvidere Mansion, Knysna

Garden Route > Knysna


Das Belvidere Manor bietet Ihnen einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung, zu Sandstränden und zu vielen weiteren Attraktionen an der Garden Route.


Belvidere Mansion, Knysna

Lage:
Das Belvidere Manor Landgut befindet sich in einer Bucht am Rande der Knysna Lagune und ist in wenigen Minuten von Knysna erreichbar.
Landkarte

Belvidere Mansion, Knysna

Unterkunft:
Das Haupthaus stammt aus dem Jahre 1834 und wurde vom Gründer des kleinen Ortes Belvidere erbaut.
Das Belvidere Manor verfügt über 34 ein- und zweistöckige Cottages, die hell und freundlich eingerichtet und individuell dekoriert sind. Die Cottages haben 1, 2 oder 3 Schlafzimmer, jeweils mit einem eigenen Badezimmer. Jedes Cottage hat eine Veranda mit herrlichem Blick auf die Lagune oder den Garten, Lounge, Kamin und eine voll ausgestattete Küche. Alle Zimmer haben Telefon, Sat-TV, Radio, Fön und Safe.

Belvidere Mansion, Knysna

Belvidere Mansion, Knysna

Die einzelnen Cottages:
Garden Classic: nahe des Haupthauses, in einstöckigem Cottage mit 2 bis 3 Zimmern. Gartenseite.
Garden Deluxe, wie Garden Classic, ein- oder zweistöckig, mit der Hauptsuite im oberen Stockwerk und die zweite Suite mit Einzelbetten unten. Gartenseite.
Garden Superior: wie Garden Classic, ein- oder zweistöckig, mit zwei Suiten und einem zusätzlichen Sonnendeck. Gartenseite.
Lagoon Classic und Lagoon Deluxe: unterhalb des Haupthauses, einstöckig mit einer Suite. Blick zur Lagune.
Loerie Cottage: unterhalb des Haupthauses, einstöckig mit zwei Suiten. Blick zur Lagune.
 

Belvidere Mansion, Knysna

Einrichtungen:
Das Hotel eigene Restaurant "Caroline's" serviert Frühstück, Mittag- sowie à la carte Abendessen im Haupthaus oder im Freien auf der Veranda. Spezialitäten der Gegend sind selbst gemachter Käse, Straußenfleisch und Lamm aus der Karoo. Knysna ist besonders bekannt für seine frischen Austern.
The Bell Tavern, die kleinste Kneipe von Knysna, befindet sich dort, wo einst das Belvidere Farmhaus stand. Durch ein Fenster im Boden kann man in den Weinkeller blicken. Die Decke ist aus dem Holz von Yellowwood, der einzigen Koniferenart der südlichen Halbkugel, hergestellt. Der Fußboden besteht aus Ironwood, einem Hartholz, das ebenfalls entlang der Garden Route wächst. Im kühlen Winter sorgt ein Holzfeuer im Ofen für eine behagliche Atmosphäre. Neben Mahlzeiten bietet The Bell Tavern eine breite Auswahl an verschiedenen Biersorten, Wein und alkoholischen Getränken.
Vorhanden ist auch ein Internet-Anschluss.
Als weitere Einrichtungen stehen ein Swimming Pool und die schöne Gartenanlage zur Verfügung. Aktive Gäste werden beim Golfen, Tennis und Wandern auf ihre Kosten kommen. Die Knysna Lagoon ist ideal zum Schnorcheln, Tauchen, Fischen und der Knysna Forest bietet sich zum Reiten, Wandern und Radfahren an.

Belvidere Mansion, Knysna


Kinder:
Kinder ab 10 Jahren sind im Gästehaus herzlichst willkommen.

Hier gelangen Sie zur Website von Belvidere Manor.
Landkarte nach oben

Belvidere Mansion, Knysna