Äthiopien Einreise Visum Botschaften Konsulate Gesundheit Sicherheit Währung Zoll Beste-Reisezeit Klima

Einreisebestimmungen für Äthiopien


Ein gültiger Reisepass mit Visum ist erforderlich.
Das Visum kann vor Reiseantritt bei:

Äthiopische Botschaft
Boothstraße 20 A
12207 Berlin
Tel: 0 30 - 77 20 60
eMail: Emb.ethiopia@t-online.de

oder bei:

Äthiopisches Generalkonsulat
Mendelssohnstr. 51
60325 Frankfurt am Main
Tel. 0 69 - 9 72 69 60 begin_of_the_skype_highlighting            0 69 - 9 72 69 60      end_of_the_skype_highlighting, Fax: 0 69 - 97 26 96 33
eMail: consul.eth@t-online.de, consulfrankfurt.eth@t-online.de

beantragt werden.

Bearbeitungszeit in der Regel nur wenige Tage.

Weitere Einreisebestimmungen können bei der Visumbeantragung erfragt werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Einreise in der Regel auch innerhalb von 14 Tagen nach Visumausstellung zu erfolgen hat.


Die Beantragung eines Transit- oder Touristenvisums ist auch auf den internationalen Flughäfen Bole (Addis Abeba) und Dire Dawa möglich (Gebühr z.Zt. 20 US-Dollar). In der Regel werden Visa für die Dauer von drei Monaten erteilt.

Personen, die auf dem Landweg einreisen, müssen vor Einreise im Besitz eines gültigen Visums sein. Visa-Erteilungen an den äthiopischen Land-Grenzkontrollposten sind grundsätzlich nicht möglich
Kinderausweise werden anerkannt, wenn sie mit einem Lichtbild versehen sind. Leider sind Kinderausweise allerdings nur für eine Reise von max. einem Monat Dauer zu verwenden, da sie keinen Platz für ein zweites Einreisevisum oder eine Visumverlängerung bieten. Die Eintragung eines Kindes in den Reisepass der Eltern wird akzeptiert; in diesen Fällen ist kein Lichtbild des Kindes erforderlich. Der neue Kinderreisepass wird ebenfalls anerkannt.