Adamsons Footsteps Safari - Reiseverlauf
Elsa's Kopje, Meru Nationalpark, Kenia
1. Tag: House of Waine, Nairobi
Bei Ihrer Ankunft am Jomo Kenyatta International Airport werden Sie von einem Mitarbeiter von Cheli & Peacock empfangen und zu Ihrer Unterkunft im Vorort Karen begleitet, wo Sie sich von Ihrem Flug erholen und das benachbarte Giraffe Sanctuary besuchen können.
Übernachtung und Frühstück: House of Waine

 2. Tag: Nairobi - Meru Nationalpark, Elsa's Kopje
Um 06:15 Uhr werden Sie zum Wilson Airport in Nairobi begleitet, um Ihren planmäßigen Flug mit der Air Kenya um 08:00 Uhr zum Meru Nationalpark anzutreten. Bei Ihrer Ankunft um 08:45 Uhr begrüßt Sie Ihr Fahrer / Guide und bringt Sie zur Lodge. Die Elsa's Kopje Lodge, die durch den Film "Born Free" mit der Löwin Elsa durch die Adamsons berühmt wurde, bleibt mit ihren 9 Cottages fast ganz bis zur Ankunft am Kopje (Felsenhügel) dem Auge verborgen.
Gewöhnen Sie sich ein und entspannen Sie sich am Pool. Nach dem Mittagessen, einer Siesta und dem Nachmittagstee unternehmen Sie eine ausführliche Tierbeobachtungsfahrt. (F/M/A)
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Elsa's Kopje

3. Tag: Meru Nationalpark
Unternehmen Sie eine geführte Wanderung in den Busch oder eine ausführliche Tierbeobachtungsfahrt mit einem Picknick Frühstück. Auf Ihrer Fahrt durch den Park und über seine zahlreichen Flüsse sehen Sie wahrscheinlich Flusspferde und Krokodile. Das Mittagessen nehmen Sie in der Lodge ein. Nach dem Sundowner im Park Rückfahrt zur Lodge bei Dunkelheit.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Elsa's Kopje

4. Tag: Meru Nationalpark
Die ungezähmte Wildnis des Meru Nationalparks ist bekannt für ihre Elefantenherden und ihre bemerkenswerte Flora und Fauna und Landschaftsformen. Während der Tierbeobachtungsfahrt versuchen wir auch, große Katzen und das seltene Nashorn zu finden.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Elsa's Kopje

5. Tag: Meru Nationalpark - Shaba National Reserve, Joy's Camp
Sie fliegen mit einem privaten Charter um 10:00 nach Shaba, Ankunft 10:30 Uhr. Ihr Fahrer / Guide begrüßt Sie und begleitet Sie zum Camp.
Das im Juli 2006 eröffnete Joy's Camp befindet sich im Shaba National Reserve, das etwa 300 km nördlich von Nairobi liegt. Das Schutzgebiet ist ein raues hügeliges Gelände mit großen Felshügeln und zahlreichen Quellen, die das Wild mit ausreichend Wasser versorgen. Die Landschaft erinnert an das nahe gelegene Samburu mit Uferwäldern, Akazien und Palmen. Die Zelte stehen auf erhöhten Plattformen, die einen wunderbaren Blick auf die umgebenden Hügel von Bodich, Shaba Hill, erlauben. Außerdem blickt das Camp auf eine Quelle, an der Tiere ihren Durst löschen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Joy's Camp

6. Tag: Shaba National Reserve
Im Shaba National Reserve leben zahlreiche Tiere wie Büffel, Wasserböcke und Elefanten, die Sie auf Tierbeobachtungsfahrten beobachten und fotografieren können. Es werden tagsüber und abends / nachts Tierbeobachtungsfahrten in 4 x 4 Fahrzeugen unternommen. Angeboten werden außerdem geführte Buschwanderungen entlang des Ewaso Nyiro River sowie Besuche am Mgado Crater. Weiterhin werden angeboten Buschmahlzeiten und Sundowner. Besuchen Sie außerdem das kleine Dorf Boran Village und lernen Sie die Lebensweise der einheimischen Bevölkerung kennen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Joy's Camp

7. Tag: Shaba National Reserve
Verbringen Sie diesen Tag mit der Erkundung dieses wilden und schönen Ökosystems. Sicherlich gelingen Ihnen ein paar schöne Tieraufnahmen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Joy's Camp

8. Tag: Shaba National Reserve - Masai Mara National Reserve, Elephant Pepper Camp
Sie fliegen nach einem zeitigen Frühstück um 09:10 Uhr mit der planmäßigen Safarilink Maschine in die Masai Mara. Ihr Fahrer / Guide trifft Sie an der Landepiste und bringt Sie zum Camp. Die Fahrt ist gleichzeitig eine Tierbeobachtungsfahrt. Genießen Sie nun Ihren Aufenthalt in einem der berühmtesten Tierschutzgebiete der Welt! Nach dem Mittagessen und Ihrer Siesta unternehmen Sie einen Wanderung oder eine Tierbeobachtungsfahrt mit einem professionellen Führer.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Elephant Pepper Camp

9. Tag: Masai Mara
Auf Ihrer Tierbeobachtungsfahrt oder auf Ihrer Fußsafari werden sich Ihnen auch heute bestimmt wieder interessante Möglichkeiten zum Fotografieren bieten. Das Licht in dieser Landschaft ist hervorragend, die Landschaften sind beeindruckend. Ein Buschfrühstück, Sundowner und der Abend im Camp am Lagerfeuer machen diesen Tag unvergesslich.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Elephant Pepper Camp

10. Tag: Masai Mara
Sie verbringen den Tag mit der weiteren Erkundung der Masai Mara.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Elephant Pepper Camp

11. Tag: Abreise
Nach einer morgendlichen Tierbeobachtungsfahrt kehren Sie mit der 11:00 Uhr Maschine der Safarilink nach Nairobi zurück, wo Sie ein Mitarbeiter von Cheli & Peacock zu Ihrem Hotel oder zu Ihrem Weiter- oder Rückflug begleitet.