Vorlage 1 · Stichworte · Stichworte

4-Way-Stops

Neu ist für diejenigen Reisenden, die zum ersten Male in Südafrika Auto fahren - abgesehen natürlich vom Linksverkehr und den zahlreichen Schwellen in Wohngebieten - die Einrichtung der "4-Way Stops".

An Kreuzungen stehen an allen vier Zufahrtsstraßen Stoppschilder.

Man fährt nach dem Anhalten ganz einfach in der Reihenfolge weiter, in der man gekommen ist! Eigentlich eine prima Lösung, vermeidet man so doch unnötige Wartezeiten an unnötigen Ampeln.

Offenbar sind in Südafrika die Einkommen der Bürgermeister nicht an die Anzahl der Ampeln im Ort gebunden und die südafrikanischen Behörden trauen den Autofahrern offenbar mehr zu als die Behörden hieerzulande.